Produkttest: Sugru



Das Team von Sugru (https://sugru.com/) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Sugru berichten.

Über Sugru:

Sugru ist der erste formbare Klebstoff der Welt, der von selbst zu Gummi aushärtet.



Sugrus '6-in-1'-Formel macht es ideal für nahezu jedes Projekt: Sugru repariert, klebt, polstert, ersetzt, formt und versiegelt. Einfach anbringen, formen, aushärten lassen, fertig! 


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich das Sugru Classic Colours 8er Set erhalten.




Classic Colours 8-Pack

Das Set enthält: 8 Packungen je 5 g (2 x Rot, 2 x Gelb, 2 x Blau, 1 x Schwarz, 1 x Weiß)
 

 
Der selbstklebende Sugru-Silikongummi klebt auf Aluminium, Stahl, Keramik, Glas, Holz und auf manchen Textil- und Kunststoffen.

In der Packung befinden sich viele Infos zum Produkt und zur Nutzung.
Der Kleber ist nach dem Aushärten wasserdicht und spülmaschinengeeignet.



Der Kleber verwandelt sich über Nacht bei Zimmertemperatur in einen harten, robusten Silikonstoff.


Da auf der Verpackung steht, dass das Produkt nicht nur wasserfest, sondern auch salzwasserresistent ist, habe ich es direkt in unserem Boot genutzt. Aktuell fahren wir nur in Süßwasser damit (im Rhein), aber haben schon Urlaub in Salzwasser (in Griechenland) geplant für diesen Jahr. :-)



Und zwar ist die Bilgenpumpe kaputt gegangen. Erst sind die Schraubenvorrichtungen abgebrochen.


Ich habe dann das rote Sugru ausgepackt und einmal vorgeknetet.


Dann einfach platt gedrückt und unter die Pumpe gepackt. Damit habe ich die Pumpe in der Bilge vom Boot platziert.

   


Hält!

Leider war aber auch die Pumpe in der Halterung etwas lose. 


Somit schnell das schwarze Sugru in die passende Form gebracht,...



.... zwischen die zwei Teile gelegt und miteinander verklebt.



Hält!


Und bisher hält und funktioniert alles tadellos. Das ganze hin und her geschaukel im Boot beim fahren über den Rhein und über Wellen inkl. ordentlicher Wellenschläge hält Sugru hier stand!


Dann ist im Boot ein kleiner Griff am Fenster abgebrochen. Den wollte ich auch direkt mal mit Sugru wieder fest kleben.




Hier das weiße Sugru.


Ich hab etwas davon auf den abgebronnen Griff getan und das Ganze festgedrückt.






Nach zwei Tagen war ich wieder am Boot. Leider hat das tatsächlich nicht gehalten. Vielleicht war die Fläche zu klein?


An anderer Stelle hat es mich aber wieder überzeugt... Und zwar haben wir eine Tablethalterung im Boot angebracht. Da das schrauben im Boot immer so eine Sache ist, haben wir auf Sugru zurück gegriffen. Die Halterung anstatt angeschraubt mit Sugru ausgelegt und an die Decke der Kajüte gedrückt.

 

Nachdem das ausgehärtet war haben wir den Rest anmontiert.




Und dann der Härtetest: Tablet dran!




Hält und klappt wunderbar!
 

Fazit:

Sugru hat absolut überzeugt. Wie man in meinem Test sieht, kann man Sugru wirklich für die verschiedensten Dinge verwenden. Bei mir war der Test jetzt sehr Bootsbezogen - zeigt aber auch wie vielseitig einsetzbar das Produkt ist. Eigentlich hätte ich die Bilgenpumpe wahrscheinlich entsorgt und eine neue bestellt - mit Sugru tut sie aber nun doch noch!
Ok, der kleine Griff hat leider nicht gehalten, vllt. aber auch die zu klebende Stelle einfach zu winzig ;-) Bei allen anderen Anwendungen hat Sugru aber immer beste Leistung gebracht :-) Und tut es auch immer noch. Alles was ich damit geklebt / fixiert habe, klebt auch immer noch an Ort und Stelle.
Sugru ist ganz einfach zu verwenden, absolut flexibel in der Anwendung und härtet innerhalb von 24 Stunden komplett aus. Ein wahres Wundermittel! Absolute Empfehlung. 

Die Produkte von Sugru gibt es übrigens auch bei Amazon.


Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Sugru, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: https://sugru.com/

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel