Produkttest: Purina Gourmet Soup

 
Durch Nestlé sind meine Katzen und ich Tester von Purina Gourmet Soup (www.purina-gourmet.de) geworden und somit möchte ich heute über Purina Gourmet Soup berichten.

Über Purina:



Purina engagiert sich mit Leidenschaft dafür, das Leben von Haustieren zu verbessern. Deshalb stehen sie nunmehr seit über 80 Jahren im Dienste der Haustiere und ihrer Halter, indem diese Forschungsarbeit leisten und Produkte entwickeln, das Verständnis der Bedürfnisse von Haustieren erweitern, Informationen und Ratschläge bereitstellen und die Erfahrung mit Heimtierliebhabern auf der ganzen Welt teilen. Heute ist Purina eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Heimtiernahrung. Das Engagement für Haustiere und ihre Halter prägt das gesamte Handeln von Purina – jeden Tag und überall. Diese tragen dazu bei, das Leben von Haustieren so zu bereichern, wie sie auch das eigene Leben bereichern.




Über Purina Gourmet Soup:

Überrasche deine Samtpfote mit einer Auswahl köstlicher Brühen

Die Zuneigung unserer Katzen ist für uns das schönste aller Geschenke. Deshalb lieben wir es, sie immer wieder zu verwöhnen. Für
alle Katzenbesitzer, die ihre Samtpfote zwischendurch mit einer einzigartigen Geschmackskomposition überraschen möchten, gibt es etwas ganz Besonderes: das Gourmet Soup. 


Gourmet Soup bietet deinem kleinen Feinschmecker eine einzigartige Auswahl köstlicher Brühen, die deine Katze lieben wird. Voller naturbelassener Zutaten, wie echte erkennbare Stückchen aus Huhn, Fisch oder Meeresfrüchten und ganz ohne Zusatz von künstlichen Farbstoffen, Konservierungsstoffen und Aromen bringt Gourmet Soup auch die wählerischste Samtpfote zum Schnurren.



Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich ein Testpaket mit den verschiedenen Gourmet Soup Variationen erhalten.




Meine beiden Katzen Kitty und Kartuschka.




Purina Gourmet Soup - Köstliche Brühe mit naturbelassenem Huhn



Zutaten: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (20% naturbelassenes Huhn), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Zucker.

 

 
 
Das Futter riecht gut und sieht gut aus. Was mir lediglich auffällt ist, dass sehr viel Futterreste in der Tüte bleiben. Man muss die da wirklich mit einem Löffel oder einer Gabel heraus kratzen.




Purina Gourmet Soup - Köstliche Brühe mit naturbelassenem Thunfisch garniert mit Garnelen


Zutaten: Fisch und Fischnebenerzeugnisse (davon 20% naturbelassene Thunfischfilets), Weich- und Krustentiere (4% Garnelen), pflanzliche Nebenerzeugnisse.


 

Hier das ausgepackte Futter. Wieder sind Rest in der Packung hängen geblieben. 

Garniert mit Garnelen heißt hier "Genau eine Garnele" ;-)

 

  
Purina Gourmet Soup - Köstliche Brühe mit naturbelassenem Huhn garniert mit Gemüse

 

Zutaten: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (25% naturbelassenes Huhn), Gemüse (1,26% getrocknetes Gemüse, entspricht 4,7% rehydriertem Gemüse), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse. 



Hier die Brühe mit Huhn und Gemüse.




Purina Gourmet Soup - Köstliche Brühe mit naturbelassenem Thunfisch und Sardellen



Zutaten: Fisch und Fischnebenerzeugnisse (davon 20% naturbelassene Thunfischfilets, 4,6% dehydrierte Sardellen, entspricht 12% rehydrierten Sardellen), pflanzliche Nebenerzeugnisse.



 

 Hier sind wirklich sehr große Fisch Stückchen drin.


Kartuschka am fressen...



.... leider ist das Futter nicht drin geblieben.



Tatächlich habe ich diese Sorte Futter auch mal unserer Nachbarskatze gegeben. Sie hat super gefressen und im Nachgang wieder ausgebrochen. Finde ich seltsam, dass das gleiche Phänomen bei zwei verschiedenen Katzen auftritt.


Fazit:

Das Katzenfutter sieht zwar gut und hochwertig aus, dennoch stören mich einge Dinge.

Zuerst einmal die Inhaltsangaben. Diese sind sehr schwammig, geben keine Details preis - "Nebenerzeugnisse". Bei hochwertigem, teuren Futter (im Schnitt kostet ein Beutel 75 Cent) erwarte ich hier eine Transparenz und Klarheit.
Außerdem kommt das Futter sehr schlecht aus der Verpackung. Die Hälfte an Stückchen bleibt drin liegen / hängen und man muss es mühsam heraus kratzen.
Meine Katzen haben das Futter prinzipiell gut gefressen, aber das sowohl eine meiner Katzen, als auch die Nachbarskatze von der Sorte Thunfisch und Sardellen brechen musste, wundert mich doch sehr stark.

Wer seine eigene Erfahrung mit dem Futter machen möchte, der kann das Futter übrigens noch bis Ende Mai 2017 kostenlos testen. Hier findet ihr alle Infos. 

Note: ausreichend

Vielen Dank an das Team von den Insidern und Purina, dass ich bzw. meine Katze Kitty mittesten und hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter:
www.purina-gourmet.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel