Produkttest: KAUFNEKUH.DE

 


Das Team von KAUFNEKUH.DE (www.kaufnekuh.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über KAUFNEKUH.DE und meine Erfahrungen berichten.

Über KAUFNEKUH.DE:

DEINE KUH - Klicke auf die Kuh und bestelle deinen Teil. Wenn die Kuh auf 100% steht, ist das gesamte Fleisch verkauft und deine Kuh wird geschlachtet.


RINDFLEISCHPAKET - Deinen Teil der Kuh bekommst du als Paket für 28 Mahlzeiten. Es enthält alles von der Kuh: vom Steak über Rouladen bis zur Bratwurst.

EXPRESS TRANSPORT - Wir bringen dein Fleisch vakuumverpackt und gut gekühlt zu dir nach Hause – überall in Deutschland für 5,95 Euro.



GUT ZU WISSEN - Das Fleisch lassen wir zwei Wochen reifen. Von der Bestellung bis zur Lieferung dauert es ca. 4 Wochen. Bezahlbar; 1,78 € pro Mahlzeit


Der Produkttest:

Für meinen Test durfte ich mir ein Mini-Paket, also das Paket mit 3,6kg Rindfleisch bestellen.
 

Also habe ich mir "meinen" Teil der Kuh bestellt. :-)


Folgende Zahlungsarten sind übrigens möglich.



Dann hieß es erst einmal warten. Denn meine Kuh musste ja auch komplett verkauft sein, bis sie geschlachtet wird. Das Prinzip ist finde ich einfach klasse! Nach drei Tagen war es auch schon soweit. Meine Kuh war verkauft.

Hier ein Auszug aus der dazugehörigen Infomail.



Ich wurde jeweils proaktiv über den aktuellen Stand meiner Bestellung auf dem Laufenden gehalten.

Hier wieder ein Auszug.
Die nächste Info (wieder nur ein Auszug).





Und als die Kuh dann schlussendlich versendet wurde, gab es natürlich auch eine Info. Zwischen Bestellung und Versand lagen 2,5 Wochen.



Ein Blick in den Karton.

 
Und hier der gesamte Inhalt.




Alles sah wirklich super aus und war auch ordentlich vakuumiert. Hier noch einmal die einzelnen Portionen. Beim bestellen denkt man erst einmal "Ach, 3,6kg ist ja nicht so viel..." - wenn das dann erst einmal vor einem liegt, kommt man finde ich doch ins staunen. ;-)



Tja und dann ging es auch schon bald mit der "Verwertung" los. Ich hatte seit Ewigkeiten kein Gulasch mehr gemacht. 

Hier das ausgepackte und aufgetaute Gulasch. Sieht super aus, oder?



Und ab damit in die Pfanne.






Das war soooo lecker!



Tja und Rouladen hatte ich tatsächlich auch schon lang nicht mehr gemacht... Hier die ausgepackte Roulade. Ebenfalls eine super Farbe.

 

Schön würzen und bearbeiten wie man es von Mama gelernt hat... ;-)








Ab in die Pfanne oder den Topf damit und schön schmoren lassen.



Leeeeecker!!




Von den Burger Pattys waren wir auch absolut begeistert.




Auch eine super Farbe und auf dem Grill ruckzuck fertig und super saftig.



Hier sieht man schön wie saftig die Pattys nach dem Grillen tatsächlich noch waren.




Und den Burger will ich euch auch nicht vorenthalten...



Mjamm,...


Auch die Chipolata waren super lecker und schön würzig.




Fazit:

Ich denke der Bericht inkl. den Bildern zeigt gut, welche Qualität hier von KAUFNEKUH.DE geboten wird. Wir waren bzw. sind absolut begeistert von dem Angebot und auch der Idee dahinter. Wir werden jetzt auf jeden Fall öfter dort bestellen.
Was auch ein großer Vorteil ist: Man kocht mal wieder Dinge, die man lange nicht mehr gekocht hat oder wird kreativer und probiert was mit dem, was man nun an Fleisch auf Vorrat hat aus. Wie oben beschrieben hatte ich ewig kein Gulasch oder Rinderrouladen gemacht... warum? Weiß ich selber nicht. Aber KAUFNEKUH.DE hat den Anreiz gegeben.
Und wer absolut nicht weiß, was er mit dem Fleisch bzw. einem Teil davon anfangen soll, der kann sich von Rezepten inspirieren lassen.
Super ist übrigens auch, das der Bestellung eine Übersicht bei liegt mit allen Teilen die dem Paket beilagen. Perfekt um an den Kühlschrank zu hängen und abzustreichen. Da weiß man genau was noch in der Kühltruhe liegt und darauf wartet verspeist zu werden ;-)
Ebenso befinden sich auf der Karte auch Tipps zum richtigen auftauen etc.
Also zusammengefasst: Tolle Idee bzw. super Konzept, hohe Qualität und super Preisleistungsverhältnis! Top!

Übrigens: Es gibt jetzt auch seit kurzem KAUFEINSCHWEIN.DE

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von KAUFNEKUH.DE, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.kaufnekuh.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel