Produkttest: Nature Box

Durch Markenjury bin ich Tester für Nature Box Duschgele geworden und somit möchte ich heute über Nature Box (www.natureboxbeauty.de) berichten.

Über Nature Box:

Vegan und Nachhaltig - Man könnte meinen, dass Nature Box eine weitere Nachhaltigkeitsmarke ist, aber sie sagen von sich selber, dass sie wirklich ziemlich nachhaltig sind, weil die Produkte aus natürlichen kaltgepressten Ölen und anderen natürlichen Inhaltsstoffen auf veganer Basis hergestellt werden. Ebenso sind die Produkte frei von Silikonen und Farbstoffen. Auch spannend: Die Flaschenkörper (außer die Verschlusskappen) der Produkte bestehen zu 98% aus Social Plastic, das an Land und Strand gesammelt wird. Außerdem unterstützt Nature Box soziale und ökologische Projekte.




Der Produkttest:

Für den Produkttest habe ich 3 verschiedene Sorten der Nature Box Duschgele erhalten.


Avocados sind wahre Alleskönner. Klar, wir essen sie gerne, aber unsere Haut liebt sie umso mehr.


Verwöhne deine Haut mit diesem fruchtig duftenden Duschgel mit kaltgepresstem Avocado-Öl. Denk daran, nicht nur der Duft ist himmlisch wohltuend, das Duschgel ist auch pH-hautneutral und dermatologisch getestet.


Don't take your skin for pome-granted!

 

Probier dieses Duschgel mit kaltgepresstem Granatapfel-Öl und einem fruchtigen Duft: Es belebt nicht nur deine Haut, sondern schützt sie auch vor dem Austrocknen. Deine Haut wird erfrischt und geglättet. Zudem ist es pH-hautneutral und dermatologisch getestet.


Verwöhnendes Duschgel.


Die vegane Formel mit kaltgepresstem Oliven-Öl umhüllt deinen Körper mit einem angenehmen Duft. Dermatologisch getestet.




Fazit:

Die Duschgele von Nature Box haben mich weitestgehend überzeugt. Das Design der Flaschen und der Marke an sich gefällt mir sehr gut, außerdem achtet Nature Box auf Nachhaltigkeit bei seinen Produkten und das gibt einen dicken Pluspunkt. Die Duschgele haben eine sehr gute Schaumbildung und hinterlassen ein angenehmes Hautgefühl. Lediglich der Duft könnte einen ticken intensiver sein. Wenn man die Flasche öffnet und dran riecht, riecht es deutlich intensiver, als beim aufschäumen. Beim aufschäumen selber ist der Duft fast komplett weg und das bei allen drei Sorten. Ich bin zwar nicht so der Fan von starken Düften in der Hautpflege, aber das der Duft quasi sofort beim entnehmen aus der Packung "verfliegt" finde ich schade und seltsam - etwas Duft darf schließlich sein :-)

Note: gut

Vielen Dank an das Team von Markenjury und Nature Box, dass ich für euch testen und hier berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.natureboxbeauty.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: Parador

Produkttest: SUNDAY NATURAL

Produkttest: Soft-Tampons