Produkttest: Dr. Oetker Paula Fleckenkuchen



 
Durch empfehlerin.de bin ich Testerin für den Paula Fleckenkuchen geworden. Somit möchte ich heute über Dr. Oetker Paula Fleckenkuchen berichten.

Über Dr. Oetker:


Vertrauen, Nachhaltigkeit und auch Glaubwürdigkeit sind äußerst wichtige Faktoren im Familienunternehmen Dr. Oetker. Allein in Deutschland kennen fast alle Verbraucher die Marke und bringen ihr großes Vertrauen entgegen. Wiederholt haben unabhängige und repräsentative Umfragen gezeigt, dass Dr. Oetker einen Spitzenplatz unter den deutschen Lebensmittelmarken einnimmt und auch international zu den vertrauenswürdigsten Nahrungsmittelmarken zählt. Dies ist das Ergebnis eines über 125-jährigen vertrauensvollen und nachhaltigen Umgangs mit dieser Marke und ihren Verbrauchern.

Der Produkttest:



Für meinen Produkttest habe ich mehrere von den Paula Fleckenkuchen erhalten.






PAULA Fleckenkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken 


Das ist heller Rührkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken. Der fertige Kuchen mit den PAULA-typischen Kuhflecken ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern vor allem ein unverwechselbarer Kuchen-Genuss! Dr. Oetker Paula - Für alle großen und kleinen Fleckenfans!





Hier ausgepackt.



Diese Sorte ist nicht ganz so süß wie die andere. Deswegen finde ich sie ein klein wenig besser.




  

PAULA Fleckenkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken



Die leckere Kombination von Schokoladen-Rührkuchen und Vanille-Pudding-Flecken. Der fertige Kuchen mit den Paula-typischen Kuhflecken ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern vor allem ein unverwechselbarer Kuchen-Genuss! Dr. Oetker Paula - Für alle großen und kleinen Fleckenfans!

Ausgepackt sieht der Kuchen wie folgt aus.

Hier einmal von nah.


Die Puddingflecken verschmieren schnell in der Packung, was ich ein klein wenig schade finde, da es das Gesamtbild etwas zerstört.


Ein Stückchen zum Kaffee war ganz gut.


Ist aber tatsächlich ein Kuchen für die Kiddies, als für Erwachsene meines Erachtens. :)
 
Fazit:
Tatsächliche finde ich den Paula Fleckenkuchen in beiden Varianten zu süß und die Konsistenz ist mir zu mutschig. Klebt irgendwie in den Zähnen. Für Kinder wahrscheinlich der Wahnsinn und super klasse, aber meine Mittester und ich fanden den Kunden nur "okay". Man kann mal ein Stückchen essen, mehr aber auch nicht.  
Note: befriedigend
Vielen Dank an das Team von empfehlerin.de und Dr. Oetker Paula Fleckenkuchen
Link zum Anbieter: www.oetker.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill