Produkttest: Garnier Wahre Schätze Pflegespülung ohne Auswaschen



Durch das gofeminin Testlabor bin ich Testerin für das neue Garnier Wahre Schätze Pflegespülung ohne Auswaschen geworden und möchte somit heute über Garnier berichten.

Über Garnier:

Vom ersten Haartonikum 1904 bis zu den technisch hochentwickelten Produkten von heute war es ein langer Weg. Garnier hat nie aufgehört, die Welt für sich zu erobern. Schritt für Schritt hat sich die Marke, ungeachtet der zahlreichen Veränderungen in der Geschichte, über mehr als ein Jahrhundert kontinuierlich weiterentwickelt.

Der Produkttest:

Für den Produkttest habe ich das Wahre Schätze Pflegespülung ohne Auswaschen mit Honig erhalten.




Wahre Schätze Pflegespülung ohne Auswaschen mit Honig

Mit der Garnier Wahre Schätze Pflegespülung Ohne Auswaschen mit Honig wird strapaziertes und brüchiges Haar wieder zum Strahlen gebracht. Die Formel sorgt für ein rundum natürliches Haarpflege-Erlebnis. Mit der reparierenden Pflegespülung wird das Auswaschen der Textur gespart. Haarbruch wird effektiv entgegengewirkt und die Inhaltsstoffe beruhen auf 98% natürlicher Herkunft. Akazienhonig repariert und Bienenwachs schützt die Haare langhanhaltend – für gesunde und glänzende Haare im Handumdrehen.



Anwendung: Eine kleine Menge der Garnier Wahre Schätze Pflegespülung Ohne Auswaschen mit Honig nach dem Duschen in das handtuchtrockene Haar geben. Anschließend von den mittleren Längen bis in die Spitzen einmassieren. Nicht auswaschen. Hände gründlich waschen und Haare am Schluss wie gewohnt stylen.


Es reicht tatsächlich eine kleine Menge auf den Fingerspitzen, die man dann ab dem mittleren Haar einmassiert. Wichtig ist hier die Anwendung wirklich zu beachten. Wenn man sich die Spülung zu weit oben in die Haare macht, kann das ein wenig das Haar beschweren oder schneller fettig aussehen lassen.

Die Spülung ist sehr ergiebig und hat einen tollen angenehmen Duft. Meine Haaren lassen sich nach der Nutzung gut kämmen, riechen ein paar Stunden gut der Spülung und fühlen sich schön weich an. Optisch - ob meine Haare jetzt viel gesünder aussehen - ist mir nicht wirklich etwas aufgefallen...

Fazit:

Die Spülung sorgt für gute Kämmbarkeit, einen angenehmen Duft und etwas Glanz in den Haaren. Eine besondere Verbesserung meiner Haarstruktur o.ä. konnte ich jetzt nicht feststellen.
Praktisch ist, dass man die Spülung nicht auswaschen braucht und das sie sehr ergiebig ist. 

Note: gut

Vielen Dank an das Team von gofeminin Testlabor und Garnier, dass mir dieser Test ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.garnier.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: Tchibo Trink-Erinnerung

Produkttest: Tarkett Vinyl

Produkttest: Spee Power Caps 3+1 Frische-Kick