Produkttest: Rohrschneider



Das Team von Rohrschneider (www.srohrschneider.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Rohrschneider berichten.

Über Rohrschneider:


Produzent für Heimtierprodukte.

Das Neue entdecken ohne Bewährtes aus den Augen zu verliehen – gerade im Umgang mit Haustieren ist Sorgfalt bei der Produktentwicklung gefragt.
Im Fokus steht für Rohrschneider neben Design, Hygiene und Haltbarkeit daher auch die artgerechten Bedürfnisse von Hunden, Katzen, Nagetieren und Vögeln.



Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich ein Katzensofa aus Holz erhalten.



Rohrschneider Katzensofa Holz

Das Katzensofa aus Holz in rustikaler Optik ist gut verarbeitet und verfügt über drei einzelne Polster die man einfach herunter nehmen und bei Bedarf ausklopfen oder waschen kann.



Das Holz ist glatt geschliffen, es stehen keine Späne ab oder ähnliches. Außerdem stehen nirgendwo Nagelköpfe heraus. Meines Erachtens ist das Sofa Katzenverletzungssicher.


Hier noch einmal das Sofa mit und ohne Polster.


Das Sofa von unten.


Von meinen beiden Katzen Kitty und Kartuschka, hat das neue Katzensofa direkt Kartuschkas Interesse geweckt.


Und Kartuschka hat sich sichtlich gechillt auf das Katzensofa gelegt.



Fazit:

Das Katzensofa ist gut verarbeitet und macht einen robusten Eindruck, außerdem sieht es irgendwie Handmade aus. In rustikaler Holzoptik und mit den süßen Polstern macht das Katzensofa wirklich etwas her. So ein Katzensofa steht nicht in jeder Wohnung und ist mal etwas anderes und kein typisches Katzensofa.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Rohrschneider, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.srohrschneider.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel