Produkttest: NEUDORFF (Teil 2)



Das Team von NEUDORFF (www.neudorff.de) hat mir erneut einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute wieder über NEUDORFF berichten.

Hier geht es zu meinem ersten Bericht über NEUDORFF.

Über NEUDORFF:
 
Die Natur liegt dem Team von NEUDORFF am Herzen. Daher bietet NEUDORFF eine große Auswahl umweltschonender Pflanzenpflege-Produkte an. Sie versuchen stets Wirkstoffe einzusetzen, die möglichst aus der Natur stammen, schnell nachwachsen und möglichst wenig Auswirkungen auf unsere Umwelt haben.



Sie achten auf nachhaltige Produktion und produzieren daher mit Wasserkraft und Solaranlagen eigenen Strom. In möglichst allen Bereichen achten sie darauf, Ressourcen zu schonen. Das ist der Beitrag von NEUDORFF zum Umweltschutz.


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich eine Auswahl NEUDORFF Produkte erhalten.





Schnecken-Schutz

Selbstklebendes Kupferband zum Schutz vor Schnecken in Pflanzgefäßen und Hochbeeten.


- Schnecken überwinden die Barriere nicht, da es für sie unangenehm ist

- sehr einfache Anwendung
- monatelang wirksam, über die ganze Saison
- kein Streuen von Schneckenkorn notwendig




Anwendung: Schnecken-Schutz frühzeitig an den Pflanzgefäßen anbringen, bevor die ersten Schnecken auftauchen




Ich habe den Schnecken-Schutz am Hochbeet angebracht.




Das Kupferband lässt sich schnell und einfach anbringen und integriert sich gut - zumindest bei meinem Hochbeet - in das Gesamterscheinungsbild. Und bis dato ist das Gewächshaus Schneckenfrei :)



BioTressol VeggieDünger

Rein pflanzlich, natürlich und wertvoll.

 
- organischer NPK-Dünger flüssig 3-1,5-5 hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen (100 % Zuckerrübenvinasse)
- Universaldünger für knackig aromatisches Gemüse und prächtige Pflanzen auf dem Balkon und im Garten
- pflanzlich düngen – vegetarisch genießen, ohne tierische Bestandteile
- ausgewogene Nährstoffkombination für kräftiges, vitales Wachstum
- Verwendung unbedenklich für Mensch und Tier




Dosierspender
- bewährte BioTrissol Dünger Formulierungen im innovativen 100 ml Dosierspender
- kein Abmessen – der Düngerbedarf wird in Pumphüben angegeben und kann direkt aus dem Dosierspender auf die Pflanzenerde gegeben werden

- kein Mischen vor der Anwendung
- für den direkten Einsatz an der Pflanze
- leicht zu handhaben und platzsparend unterzubringen





Anwendung:
- je nach Pflanzenart alle 1 bis 4 Wochen
- je nach Pflanzenart 0,5 %ig (5 ml pro 1 Liter Wasser) bzw. 1 %ig (10 ml pro 1 Liter Wasser)






Der Dünger riecht ein bisschen streng, ähnlich wie wenn man sich Dünger aus Brennesseln macht. Ich habe mein Gemüse im vertikalen Hochbeet damit gedüngt.

 
Und hier zum Beispiel ein Ernte-Ergebnis.



Wildgärtnergenuss Junge Wilde

Samen-Mischung für aromatisch-würzige Wildkräuter-Keimlinge. 



- enthält Wilde Rauke, Ackerhellerkraut, Brunnenkresse und Wildes Basilikum
- ganzjährige Aussaat in kleinen Schalen auf der Fensterbank, ab April auch im Balkonkasten und Garten möglich
- als leckere Salatgarnitur, für belegte Brote oder als Dekoration verwendbar
  


Anwendung: ganzjährige Aussaat in Erde, z.B. NeudoHum Aussaat- und KräuterErde,  schon 2 Wochen nach der Aussaat erntereif.


Leider hat das bei mir nicht so gut geklappt. Ich konnte nicht ernten. Es sind nur ein paar Samen aufgegangen und auch direkt wieder eingegangen.



Orchideenpflege

- Pflanzenhilfsmittel hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen und Harnstoff
- fördert das vitale Wachstum und die Blütenbildung
- verbessert das Mikroklima durch Erhöhung der Luftfeuchtigkeit
- hinterlässt keine Kalkflecken auf den Blättern
- Verwendung unbedenklich für Mensch und Tier


 
Anwendung: Orchideen mögen eine hohe Luftfeuchtigkeit, daher die Blätter in der Wachstumsphase alle 1-2 Wochen und in der Ruhephase alle 2-3 Wochen besprühen


Orchideen Pflegecreme

- Pflanzenhilfsmittel hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen und Harnstoff
- für Orchideen und andere großblättrige Grünpflanzen
- reinigt die Blätter von Staub, Kalk (Wasserflecken) und Schmutz und sorgt für einen schönen Blattglanz
- beugt neuer Staubablagerung vor
- versorgt die Blätter mit Nährstoffen (Harnstoff) und Wasser
- mit integriertem Reinigungsschwämmchen



Anwendung: Creme mit dem Schwamm sparsam auf den Blättern auftragen und alle 2-4 Wochen, nach Bedarf.





Hier die geöffnete Creme. Die tatsächlich auch wie normale Creme aussieht und riecht.




Mit dem Schwamm kann man dann etwas Creme aufnehmen.




Dann ganz einfach die Blätter der Orchideen damit einreiben.




Danach glänzen die Blätter wunderbar.





Meine Orchideen schienen zufrieden ;)




Und meine Katzen hat es nicht interessiert.





Fazit:

NEUDORFF bietet eine große Auswahl an Produkten für Balkon, Garten, Gewächshaus und Wohnungspflanzen. Wenn dir deine Pflanzen am Herzen liegen, du gute Ergebnisse bei deiner Ernte haben möchtes oder viel Wert auf einen satt grünen Rasen legst, dann bist du bei Neudorff genau richtig. Bis auf die Wildgärtnergenuss Samen fand ich alle Produkte aus meinem Test klasse und kann diese nur weiterempfehlen.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von NEUDORFF, dass mir erneut ein Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.neudorff.de 

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill