Produkttest: SodaStream

 
Das Team von SodaStream (www.sodastream.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über SodaStream berichten.

Über SodaStream:

SodaStream ist eine Marke der SodaStream GmbH mit Sitz in Limburg an der Lahn und gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. Die Firmengeschichte begann mit der Marke SodaStream bereits 1903 mit innovativen Getränke-Lösungen.

1994 brachte das Unternehmen den ersten Trinkwassersprudler Deutschlands auf den Markt. Technische Weiterentwicklung und überlegene Produktqualität machten die SodaStream Gruppe zum weltweit größten Hersteller und Händler von Sprudlersystemen für zu Hause. Das spiegelt sich auch in vielen Auszeichnungen und Testsiegen wider.


Heute bietet die Marke Ihren Konsumenten ein breites Feld an unterschiedlichen Trinkwassersprudlern vom familienfreundlichen Kunststoff-Flaschen-Sprudler bis zum Design-Sprudler mit eleganten, spülmaschinenfesten Glaskaraffen.

Die Kunststoff-Flaschen sind in vielen Varianten und unterschiedlichen Größen erhältlich, viele davon auch spülmaschinengeeignet.

Dazu hat der Kunde die Wahl aus einer Vielfalt von über 25 verschiedenen Softdrinks. Die kann er sich frei nach Gusto selbst mischen. Die Lieblingssorte gibt es meist auch in kalorienarmen light- und zuckerfrei-Varianten oder als rein natürliche Erfrischung. 


2010 hat SodaStream einen weiteren Meilenstein in punkto Natürlichkeit und Reinheit erreicht: Natürliche Kohlensäure aus tiefem Vulkangestein.

Die Marke SodaStream wird in mehr als 40 Ländern erfolgreich vertrieben. Mit über 600 Millionen Litern sprudelnder Getränke weltweit in mehr als 8 Millionen Haushalten rund um den Globus ist die SodaStream Gruppe eines der weltweit größten Getränkeunternehmen der Welt.

Zurzeit hält die SodaStream Gruppe weit über 65 Patente und etwa 200 Eintragungen ins Handelsregister. Produktion und Design erfolgen nach den höchsten internationalen Sicherheitsstandards. 


Allein in Deutschland sind die Produkte in über 10.000 Verkaufsstellen erhältlich – im klassischen Lebensmittel-Einzelhandel, Elektronik-Fachmärkten, Kaufhäusern, Apotheken und Drogerien sowie einfach und bequem über unseren Online-Shop.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich das Starterset des Crystal titan/silber und zwei verschiedene Sirups erhalten.

 

Eine Symphonie aus Glas, Eleganz & Stil
Die Crystal von SodaStream - der Sprudler aus der TV Werbung! Jung genug um Trends zu setzen, elegant genug um ein Klassiker zu werden ein Trinkwassersprudler der Extraklasse.

 
- 1 Sprudler Crystal Titan/Silber
- 1 spülmaschinenfeste Glaskaraffe
- 1 Champagner-Verschluss
- 1 SodaStream 60 Kohlensäure-Zylinder

   
Die Flasche ist schlicht und schick zu gleich. Die macht sich auch gut auf einem hübsch gedeckten Tisch, bei einem schönen Essen mit Freunden.

 

Soda-Club oder SodaStream Kunststoff-Flaschen, SodaStream 100 Kohlensäure-Zylinder sind nicht kompatibel.


Mit Hilfe der einfach Anleitung zum Sodastream, war das zusammen bauen sehr leicht.

 

Der SodaStream 60 Kohlensäure-Zylinder war einfach und schnell reingeschraubt.

 

Danach habe ich einfach wieder die Schutzklappe hinten dran geklemmt und es konnte losgesprudelt werden ;-)

Dafür wird einfach Leitungswasser in die Flasche, bis zu Maximallinie gefüllt und die Flasche dann in den SodaStream gestellt.

 

Wie das mit dem Wasser sprudeln abläuft, habe ich einmal auf folgendem Video gefilmt.


Die Benutzung ist wie man sieht sehr einfach und das Ergebnis super. Frisch gesprudeltes Wasser schmeckt einfach lecker.

 

Ich finde das Design der Crystal titan/silber total klasse, da sich diese super in das Gesamtbild anderer Küchengeräte integriert.

 


Da ich ja noch zwei Sirups erhalten habe, habe ich diese natürlich auch ausprobiert. Diese werden nach dem man das Wasser fertig gesprudelt hat einfach ins Wasser gekippt.

Mit SodaStream Tonic kannst du jetzt eine leicht bittere Trendlimonade genießen. Für den unverwechselbaren Geschmack sorgt das darin enthaltene Chinin.


Natürlich dient der neue Sirup auch als Basis für den beliebten Longdrink „Gin Tonic“: Für ein Glas davon ein paar Eiswürfel mit zwei Zentilitern Gin übergießen und mit der frisch gesprudelten Tonic Limonade auffüllen. Eine Scheibe Zitrone dient als spritzige Dekoration. 

 

Ich habe die empfohlene Menge des Sirups (die Mengenangaben stehen auf der Sirupflasche) mit dem Sirupflaschendeckel abgemessen und dann in die Flasche mit Wasser gekippt.

 

Und schon war das Getränk fertig. Ich persönlich mag ja lieber Süßes und mir schmecken bittere Getränke nicht so gut. Aber ich kann sagen, dass es genau so riecht und schmeckt wie das Tonic was man auch von Schweppes kennt.
Meinen Eltern hat das Tonic z.B. sehr, sehr gut geschmeckt, aber diese trinken einfach auch gerne diese bitteren Erfrischungsgetränke. Somit auf jeden Fall gut, auch wenn es mir persönlich nicht schmeckt. Ist nun mal Geschmackssache ;-)




XStream Energy jetzt auch ohne Zucker ist genau der richtige Muntermacher für anstrengende Tage im Job oder lange Partynächte, in denen man einen kräftigen Energie-Kick am nötigsten braucht.

Bereits beim ersten Schluck entfaltet sich eine explosive Geschmacksintensität, die im Körper neue Energien freisetzt. Durch natürliches Guarana und Koffein wird die Konzentration gesteigert und gleichzeitig die Dynamik des ganzen Körpers aktiviert!


Eine 375ml Flasche Xstream Energy ohne Zucker reicht für ganze 9L energiegeladenen Powerdrink.


Einfach je nach Geschmack eine beliebige Menge an Sirup direkt in das Glas kippen oder auch in die Flasche. Auf der Verpackung des Sirup sind aber auch Maßangaben für die ganz genauen drauf notiert. Als Messbecher kann dann der Deckel der Sirupflasche genommen werden, da auf diesem Maßeinheiten markiert sind.


Dieser Energy riecht und schmeckt wie guter Energy (vergleichsweise Effect). Der Sirup lößt sich gut und schnell im Wasser auf.

 
  
Fazit:

SodaStream, wer kennt diese Marke nicht. In vielen Haushalten, bei Freunden, Verwandten und Bekannten findet man oft einen SodaStream vor. Und so ein SodaStream erfüllt auch gute Dienste. Schnell und einfach hat man sein eigenes Wasser mit Kohlensäure hergestellt und wenn man mag auch noch ein Wasser mit Geschmack daraus gezaubert. Innovativ und lecker.
Ich bin begeistert, vorallem auch von dem modernen Design der SodaStream Wassersprudler. So integrieren sich die Wassersprudler ideal in das Gesamtbild der Küche ein.
Ich bin sehr zufrieden und kann die Produkte von SodaStream auf jeden Fall empfehlen.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von SodaStream, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.sodastream.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill