Produkttest: Dr. O.K. Wack Chemie


Das Team von Dr. O.K. Wack Chemie (www.wackchem.com) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Dr. O.K. Wack Chemie berichten.

Über Dr. O.K. Wack Chemie:

Seit 1975 entwickelte sich das Unternehmen mit Weltneuheiten und speziellen Problemlösungen zu einem führenden Hersteller auf den Gebieten: 

- Premium Pflegeprodukte für Kfz und Zweirad
- Präzisions-Reinigung für die High-Tech-Industrie
 
 
Intensive Forschung und Entwicklung nach dem letzten Stand der Technik einerseits und kreatives Marketing andererseits bilden die wesentlichen Säulen des Unternehmens. Aus diesem Grunde investiert die Dr. O.K. Wack Chemie über 30% ihres Umsatzes in diese beiden Bereiche. Marktlücken zu entdecken, dafür die technologisch bestmöglichen Produkte zu entwickeln und diese mit Hilfe von modernstem Marketing-Mix dem Kunden nahe zu bringen, ist das Geheimnis unternehmerischen Erfolgs. Bei der Verwirklichung dieser Philosophie spielt die Zusammenarbeit mit dem Marktpartner eine entscheidende Rolle. Die fachhandelsorientierte Vertriebsorganisation im Konsumgüterbereich und die enge Kundenorientierung in der High-Tech-Industrie tragen dieser Überlegung Rechnung. 

Sämtliche Aktivitäten der Dr. O.K. Wack Chemie werden von dem zentralen Grundsatz gelenkt, ausschließlich neue Problemlösungen auf den Markt zu bringen oder bestehende Produkte deutlich zu verbessern. Durch das konsequente Beherzigen dieser Philosophie entstehen seit über zwei Jahrzehnten innovative Konzepte und Produkte. Bis dato hat das Unternehmen über 40 Patente erarbeitet. Die Qualität und Überlegenheit der Produkte wurde in zahlreichen unabhängigen Tests unter Beweis gestellt.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich das P21S Felgen-Reiniger Power Gel erhalten.


P21S Felgen-Reiniger Power Gel



"Bester Reiniger gegen stark eingebrannte Beläge." (Auto Bild)
 
 
Entfernt selbst hartnäckige Verschmutzungen wie extremen Bremsabrieb durch sportliche Fahrweise.

Extrem schnell in Wirkung und Anwendung (nur 3-5 Minuten Einwirkzeit!) und dabei absolut säurefrei.
 
 
Greift das Material nicht an und ist daher sicher für alle Oberflächen.

P21S Felgen-Reiniger Power Gel reinigt selbsttätig und ist durch seine Gel-Formulierung besonders ergiebig und wirkungsvoll.
 

Ich habe die Felgen erst einmal mit dem P21S Felgen-Reiniger Power Gel eingesprüht. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Reiniger nur aus einer Düse gsprüht werden kann und man somit nur punktual den Reiniger verteilt. Wenn der Reiniger aus einer mehrlöchrigen Düse gesprüht werden würde, fänd ich es persönlich besser, da man den Reiniger dann etwas besser und gleichmäßiger verteilen könnte. Außerdem stinkt der Reiniger nach verfaulten Eiern oder so etwas in der Art, ein angenehmerer Duft wäre klasse.

Schon nach kurzer Zeit, sieht man wie der Reiniger wirkt und der Dreck sich quasi auflößt und zerfließt.

 
Dann habe ich die Felgen noch mit dem mitgeliefertem Schwamm gereinigt.
 

Danach gründlich mit Wasser abspülen und hier das Ergebnis. Leider ist nicht jede Felge komplett sauber geworden. Aber zumindest hat sich wirklich der meiste Dreck gut von den Felgen gelößt.


Die Vorderseite glänzt aber bei allen Felgen.

 
  

Fazit:

Das P21S Felgen-Reiniger Power Gel hat meine Felgen zum größten Teil ordentlich gereinigt. Leider lässt sich das Power Gel mit der Düse, die nur ein Loch  hat, nicht optimal verteilen und der Geruch ist auch nicht so angenehm. Ansonsten eine einfach Anwendung, man kann dem
P21S Felgen-Reiniger Power Gel quasi dabei zusehen wie es wirkt und der Dreck sich in Luft auflößt. Und danach strahlen die Felgen wieder.


Note: gut

Vielen Dank an das Team von Dr. O.K. Wack Chemie, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.wackchem.com

Kommentare

  1. Hi,
    ganz im Ernst - alle Dr. Wack Produkte sind meiner Meinung nach zu empfehlen und halten was sie versprechen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich habe mit den dr wack produkten auch nur gute erfahrungen gemacht. bei uns im cabriolet club arbeiten viele damit...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill