Produkttest: Glückshufeisen.de


Das Team von Glückshufeisen.de (www.glückshufeisen.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Glückshufeisen.de berichten.

Über Glückshufeisen.de:

Das Ziel von Glückshufeisen.de ist es seinen Kunden ein gutes Produkt zu liefern. Etwas Hochwertiges, das man mag und liebt. Ein ganz persönliches, qualitatives Glückshufeisen. Glückshufeisen.de will dir das geben was du suchst: z.B. ein Zeichen für deine Liebe. Das ist das Ziel, das sich Glückshufeisen.de zur täglichen Aufgabe gemacht hat. Die Kunden mit der Arbeit verzaubern und die Liebe noch stärker werden lassen.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest durfte ich mir ein Glückshufeisen anfertigen lassen.

Hierfür muss man sich zuerst ein Hufeisen in der gewünschten Farbe auswählen. 


Dann muss man sich überlegen wie die Gravurausrichtung sein soll. Soll die Öffnung des Hufeisens nach oben oder nach unten zeigen.

Hier die Bedeutungen

- Nach unten geöffnet: klassische Variante - da der Bogen nach unten geöffnet ist, können Teufel, böse Geister und Unwetter die Haustür nicht durchschreiten
- Nach oben geöffnet: moderne Variante, da der Bogen nach oben geöffnet ist, kann das Glück unten nicht aus dem Hufeisen herausfallen   



Dann folgt auch schon die Auswahl der Schriftart, die für die Gravur genutzt werden soll.



Eine Grafik kann auch noch hinzugefügt werden.

  
Dann ist das Hufeisen auch schon soweit fertig gestaltet, fehlt nur noch die passende Verpackung. Eher schick oder rustikal in Stroh?!

 
Außerdem kann man dann noch die originalen Hufeisen Nägel mitbestellen, wenn man das Hufeisen aufhängen möchte.


Danach einfach die Bestellung abschicken, ein paar Tage warten und schon ist das Hufeisen im Briefkasten.


Das Hufeisen wird in einem Tuch eingeschlagen, in einer kleinen Holzkiste verpackt geliefert. Ich hatte mir bei der Bestellung eine Stilechte Verpackung ausgesucht.


Und hier nun das Hufeisen.


Einmal die Gravur von nah. Leider sieht man bei dem Namen "Laura", dass "r" nicht wirklich. Ansonsten ist die Gravur ok.


Hier die mitgelieferten Nägel.


Das Stroh ist in einer Tüte verpackt und kann bei Bedarf ausgepackt und in der Holzkiste verteilt werden.


Und hier jetzt noch einmal die Gravur. Ich finde es wirklich etwas schade, dass man einen Buchstaben gar nicht sieht. Hier hätte ich mir eine etwas ordentlichere Arbeit gewünscht, da die Hufeisen vor dem Verschicken bestimmt auch noch einmal gesichtet werden.

 

Fazit:

Die Homepage von Glückshufeisen.de ist einfach und übersichtlich aufgebaut, ein eigenes Hufweisen hat man schnell gestaltet und bestellt. Bei meiner Bestellung gab es leichter Lieferverzögerungen, durch die ich aber direkt mal den netten Service ausprobieren konnte und die mir schnell und gut weitergeholfen haben.
Das Gravurergebnis selbst überzeugt mich leider nicht zu 100%, da man - wie schon erwähnt - einen Buchstaben nicht erkennen kann und das ist etwas schade.
Trotzdem eine klasse Idee, denn wer hat schon ein graviertes Hufeisen zu Hause. Somit ein schönes, außergewöhnliches Geschenk zu Geburtstagen, Hochzeiten o.ä. 

Note: gut

Vielen Dank an das Team von Glückshufeisen.de, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.glückshufeisen.de

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel