Produkttest: kar-bag

 

Das Team von kar-bag (www.kar-bag.com) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über kar-bag berichten.

Über kar-bag:

Funktion, Trend und das Außergewöhnliche gehen bei unseren Taschenmodellen Hand in Hand.

Das Design von kar-bag ist mehr als die Summe der Ideen. Ein ungewöhnliches Material wird zu einer unverwechselbaren Tasche für Individualisten.

Aus dem technischen Gewebe, Polyamid 6.6, werden in der Automobilbranche Airbags gefertigt. Bei kar-bag Designertaschen handelt es sich um Recycelmaterial, es kommt nicht aus Unfallautos, sondern hat die Qualitätsstandards der Automobilbranche nicht erfüllt.

Airbag-Gewebe und Original Sicherheitsgurt werden mit modischen Details wie

farbigen Reißverschlüssen und Klettverschlüssen, buntem Einfassband und Karabinern verarbeitet. So entstehen individuelle Designertaschen, die in ihrer Qualität überzeugen.

Jede Tasche ist ein Original, keine kar-bag gleicht der anderen.


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich 3 verschiedene Taschen von kar-bag erhalten.



Umhängetasche "Avant" 


- Material: Airbag-Gewebe - Sicherheitsgurt: schwarz, rot/schwarz, braun oder grau
- Gewicht: 290g
- Ausstattung: oben mit Reißverschluss und Einfaß, längenverstellbarer, asymmetrischer Tragegurt, Zierelement Karabiner, Eckeneinfassung mit Lederimitat, Innentasche mit Reißverschluss, kleine Innentasche



Die Nummern inkl. Barcode, die auf allen Taschen von kar-bag zu finden sind, machen die Taschen noch cooler, als sie eigentlich schon sind. Irgenwie integriert sich die Nummer gut ins gesamte Design.


Hier der Tragegurt inkl. kleinem Karabiner.


Und nun noch ein Blick in die Tasche. Die Tasche ist wirklich sehr geräumig und gut verarbeitet.


Beuteltasche "Rivera"



- Druckfarbe: schwarz
- Material: Airbag-Gewebe
- Tragegurt: grün, rot, schwarz oder grau
- Gewicht: 330g
- Ausstattung: vorne mit Blütenmotiven, Reißverschluss an der oberen Kante, Tragegurt mit Karabinerverschluss, komfortable Trägerlänge für die Schulter, große Innentasche mit Reißverschluss, kleine Innentasche



Die Blumenmotive auf der Tasche sind wirklich süß.


Auch hier ist der Tragegurt wieder mit einem Karabiner.


Ein Blick in die Tasche. Groß, geräumig. Ein Din A4 Collegeblock, ein Buch und andere Kleinigkeiten finden ohne Probleme Platz.


Ich trage die Tasche total gerne, vorallem finde ich, dass sie total sommerlich aussieht und sich zu viele Outfíts kombinieren lässt.
 


Reißverschlussbörse "Twosome"


- Material: Airbag-Gewebe
- Sicherheitsgurt: rot/schwarz, rot, grün, braun, schwarz oder grau
- Gewicht: 80g
- Ausstattung: zwei Fächer mit Reißverschlüssen, Gurtband mit Klettverschluss zum schließen, für Kosmetika, als Handtaschenersatz, für den kleinen Einkauf ... 



Eine kleine praktische Tasche, perfekt als Geldbörse, Minitasche oder für Kosmetiksachen.


Die Tasche beinhaltet zwei kleine Fächer. Praktisch, handlich, klein.


 
Fazit:

Mich haben die kar-bag Taschen mehr als überzeugt. Sie sind in einem coolen, außergewöhnlichem Design und noch dazu aus Recycelmaterial. Auf die Idee muss man erst einmal kommen... Aus Airbag Stoff so coole Taschen zu zaubern. Ich kann die Taschen wirklich jedem empfehlen, da sie nicht nur gut aussehen, sondern auch super verarbeitet und praktisch sind. Naja und außerdem sind sie ein absoluter Hingucker. Ich nutze und trage die Taschen wirklich sehr oft. Must have!

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von kar-bag, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.kar-bag.com

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill