Produkttest: Die ALTE POMERANZE


Das Team von Die ALTE POMERANZE (www.alte-pomeranze.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über die Die ALTE POMERANZE berichten.

Über Die ALTE POMERANZE:

Die ALTE POMERANZE – Der „goldene Apfel“ europäischer Fürstenhäuser
.
Wer kennt heute noch Pomeranzen? Sie sind die Urform der Orangen. Noch vor gut 300 Jahren schmückte die damals beliebte Pflanze herrschaftliche Gärten und ihre Früchte zierten jede feine Tafel.

Der pommersche Bitterlikör, die ALTE POMERANZE, geht auf die jahrhundertealte Vorliebe für Pomeranzen unserer Familie, der Grafen Hahn, zurück, die die empfindlichen Pomeranzen über Generationen in der Orangerie des Schlosses Basedow züchtete. Die ALTE POMERANZE stellen wir in traditioneller Weise her. Sie wird seit jeher wegen ihres einzigartigen Geschmacks genossen.

Hierbei legen wir größten Wert auf ausgesuchte und edle Zutaten, eine monatelange Reifung in massiven Fässern und regionale Verbundenheit. Jeder Arbeitsschritt wird von uns in liebevoller Handarbeit durchgeführt und unterliegt einer strengen Qualitätskontrolle.

Das Symbol der Pomeranze:

Nach der antiken griechischen Sage hüteten drei Nymphen, die Hesperiden, in ihrem wunderschönen Garten die „goldenen Äpfel der Unsterblichkeit“.

Der Baum wurde außerdem von einem Drachen mit 100 Köpfen namens Ladon bewacht. Herakles gelang es als Einzigem diesen Drachen zu überwinden, entwendete die Äpfel und erlangte dadurch ewige Schönheit, Jugend und Unsterblichkeit.


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich eine Flasche Die ALTE POMERANZE Premium erhalten.




Die ALTE POMERANZE Premium

Die überlieferte Rezeptur bestimmt den aufwendigen Veredelungsprozess der Pomeranzenfrucht, die dem Traditionsgetränk seinen einzigartigen würzig-herben Geschmack verleiht.

 
Die Pomeranzenschalen werden fein abgestimmt mit weiteren Gewürzen, Kräutern und Wurzeln angesetzt. Nach einem monatelangen Reifeprozess in massiven Fässern erhält die ALTE POMERANZE schließlich ihr kräftiges Aroma. 




Fazit:

Die ALTE POMERANZE Premium wird auch gerne mal als Tinktur für ein langes Leben betitelt, also lässt man sich am besten vom besonderen Geschmack überraschen. Es ist tatsächlich ein kräftiges, aber auch zugleich fruchtiges und würziges Aroma.
Übrigens gibt es auch viele tolle Rezepte die man mit Die ALTE POMERANZE Premium ausprobieren kann - ideal zum Beispiel für Partys wäre ein Longdrink oder das Rezept für die Frische Sommerpomeranze. Einfach mal ausprobieren, wirklich mal etwas anderes.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Die ALTE POMERANZE, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.alte-pomeranze.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill