Produkttest: Bauknecht Waschmaschine „WA Eco Star 7 ES“


Das Team von Bauknecht (www.bauknecht.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Bauknecht berichten.

Über Bauknecht:

Früher stand Bauknecht für Technik. - Heute für mehr als Technik.




Innovationen haben bei Bauknecht eine lange Tradition. Genauer gesagt gibt es sie seit mehr als 90 Jahren. Kein Wunder, denn die Wurzeln von Bauknecht liegen in der Region Deutschlands, die berühmt für ihre Erfinder und Ingenieure ist: in Schwaben. Hier gründete im Jahre 1919 der damals 27-jährige Gottlob Bauknecht seine erste elektrotechnische Werkstatt. Sein Ziel: Elektromotoren nutzen, um Menschen die Arbeit zu vereinfachen. Damit legte er den Grundstein für ein Unternehmen, das die Menschen in der Folgezeit immer wieder mit Innovationen begeisterte.

Heute ist Bauknecht in ganz Europa zu Hause. Der Philosophie, den Kunden möglichst viel Arbeit im Haushalt abzunehmen, ist Bauknecht nach wie vor verpflichtet. Doch um die Kundenwünsche zu erfüllen, braucht man heutzutage mehr als Technik und Qualität. Bauknecht Geräte überzeugen mit einem klaren, eigenständigen Design, mit edlen Materialien und mit dem gewissem Extra. Sie bieten überraschende, smarte Innovationen, die ein Mehr an Komfort mit einem Tick Raffinesse verknüpfen.

Doch Bauknecht will nicht nur das Leben im Haushalt komfortabler gestalten, sie werden auch dem Wunsch der Kunden nach ökologischer Verantwortung gerecht: Bauknecht Hausgeräte entsprechen dem neuesten Entwicklungsstand beim Energie- und Wasserverbrauch.

Zukunftsweisend sind auch die Interaktion und der Dialog mit den Geräten, die schon jetzt über die reine Bedienungsfreundlichkeit hinausgehen. Damit beginnt das nächste Kapitel der Bauknecht Geschichte, in der es immer wieder darum geht, innovative Technologien für das tägliche Leben unkompliziert nutzbar zu machen.


Der Produkttest: 

Für meinen Produkttest habe ich eine Eco Star Waschmaschine von Bauknecht erhalten.










Die Waschmaschine (Frontlader) WA Eco Star 7 ES verfügt über die Höchstschleuderdrehzahl von 1400 UpM. Außerdem hat dieser energiesparende Waschvollautomat der Energieeffizienzklasse A+++ -10% ein Fassungsvermögen von 7 kg.




- Viel Platz für Ihre Wäsche: 7 kg Fassungsvermögen
- Direkt-Einsprüh-System DES+ - Innovativ und ökologisch nachhaltig
- Ultimate Care – Die Nr. 1 für ultimativ sanfte Wäschepflege
- Absolut vertrauenswürdig mit TÜV Rheinland geprüfter Qualität



Außerdem ist diese eine Bauknecht Waschmaschine mit der Ultimate Care-Technologie. Diese Technologie schont, pflegt und erhält brillante Farben wie keine andere. Diese einzigartige Technologie basiert auf dem Zusammenspiel folgender Innovationen: der super-sanften Trommelbewegungen dank SoftMove, der extra-sanften Wäschepflege durch die UltimateCareTM-Schontrommel und der optimalen Erhaltung brillanter Farben mit dem Programm 15° Green&Clean.

Hier die Bedienfelder der Waschmaschine. Man kann viele verschiedene Programme einstellen, egal ob Kurzprogramm, Handwäsche oder Buntwäsche. Alle Programme und nützlichen Funktionen sind vorhanden.


Hier die Digitalanzeige. Dort wird einem nach Auswahl des Programmes die entsprechende Dauer und Gradzahl direkt angezeigt.


Hier die Waschmittelschublade.


Vor dem ersten Waschgang mit Kleidung empfiehlt sich ein Leer-Waschgang, damit womögliche Reste von Probeläufen aus der Herstellung weggespült werden etc.

Hier ein kurzes Video dazu, wie der "Leer-Waschgang" startet.




Hier mal ein Blick in die Trommel. Mit dieser Trommel kann auch besonders schonend gewaschen werden, denn diese Waschmaschine kann auch die Handwäsche übernehmen.



Und dann stand der erste richtige Waschgang an.



Hier ein kurzes Video dazu, wie der Waschgang startet.

 
Und hier die Wäsche nach dem Waschgang. Die Maschine hat gut geschläudert, die Wäsche ist nur noch leicht feucht nach dem Waschgang. Die Wäsche ist ordentlich sauber geworden.



Die Waschmittelschublade ist auch gut durchgespült worden, es sind nur minimal Rest von dem Pulver Waschmittel in einer Ecke geblieben.



Total klasse finde ich persönlich ja die "Fertig in" Funktion. Was das ist und wie die funktioniert, erkläre ich euch in einem kurzen Video.






Fazit:

Wäsche waschen und eine gute Waschmaschine sind wirklich ein wichtiges Thema meiner Meinung nach. Man wäscht oft und viel Wäsche und deswegen erwartet man, dass die Wäsche ordentlich sauber wird und auf Grund der Häufigkeit der Waschgänge eine Waschmaschine am besten auch noch möglichst sparsam ist. Wenn die Waschmaschine dann noch ein gutes Design mit sich bringt, ist das noch ein Pluspunkt. Insgesamt finde ich die Waschmaschine wirklich total klasse, da sie einem zum Beispiel auf dem EcoMonitor anzeigt wieviel Strom sie in einem Waschgang verbraucht und man kann auch extra Eco-Modi nutzen, die noch sparsamer sind. Außerdem hat diese Waschmaschine ein klasse Design, da fehlte nur noch die Innenbeleuchtung der Trommel - aber vielleicht kommt so etwas ja irgendwann mal noch. Wie oben schon erwähnt finde ich die "Fertig in" Funktion persönlich super klasse, da man so verhindern kann, dass die fertige Wäsche lange klamm in der Trommel liegt und womöglich anfängt zu müffeln. Der Anschluss der Waschmaschine und auch die Bedienung sind verständlich und die Anleitungen die dabei sind, sind auch übersichtlich und gut gemacht.
So macht waschen Spaß! :)

Note: Sehr gut

Vielen Dank an das Team von Bauknecht, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.bauknecht.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel