Produkttest: GUM (Teil 1)

 
Das Team von GUM (www.sunstargum.com) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über
GUM berichten.


Über GUM:

GUM und BUTLER sind Marken von SUNSTAR, einem der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Mundpflege. 

  

Die Aufgabe von SUNSTAR GUM ist es, die allgemeine systematische Gesundheit zu verbessern, indem diese Menschen aller Altersstufen zu kräftigeren und gesunderen Zähnen und Zahnfleisch verhilft. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Verbraucher und Zahnärzte mit innovativen, qualitativ hochwertigen Pflegeprodukte für die Mundgesundheit zu versorgen. Darüber hinaus nimmt SUNSTAR GUM eine führende Rolle in der Zusammenarbeit mit der Industrie ein, um Menschen zu bilden und dazu zu motivieren, eine lebenslange Verpflichtung für ihre Mundgesundheit einzugehen. Sie sind stets bemüht, dieser Verantwortung in einer zuverlässigen Art und Weise gerecht zu werden. 
 
Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich GUM Soft-Picks erhalten.


GUM Soft-Picks

Die metallfreie Einweg-Interdentalbürste mit weichen Gummiborsten. 



- GUM Soft-Picks gleiten leicht zwischen die Zähne und ermöglichen ein sicheres Entfernen von Plaque und Speiseresten. Die weichen, elastischen Borsten massieren das Zahnfleisch sanft und fördern dessen Durchblutung - für gesundes, festes Zahnfleisch.
- GUM Soft-Picks sorgen für eine klinisch erwiesene Verringerung von Zahnfleischentzündungen.
- Die einfach und bequem zu verwendenden GUM® Soft-Picks sind eine hervorragende Alternative, wenn Sie nicht gerne Zahnseide verwenden.
- Sie enthalten keinerlei Metalldrähte und sind daher ideal für Patienten mit kieferorthopädischen Apparaturen oder Implantaten geeignet.
- Praktisches Reise-Etui für unterwegs. 




Wie genau die Interdental Sticks genutzt werden, kann man folgendem Bild schön entnehmen.





Und hier mal die Nahaufnahme eines GUM Soft-Picks.




Fazit:

Bei mir hat die Anwendung der GUM Soft-Picks nicht so gut geklappt, vielleicht sind meine Zahnzwischenräume noch zu eng dafür. Dafür sind aber weitere Mittester, die die GUM Soft-Picks ausprobiert haben, absolut begeistert, da sie sehr sanft zum Zahnfleisch sind und sich die Zahnzwischenräume gut damit reinigen lassen. Wer also oft mit Essensresten in den Zahnzwischenräumen zu kämpfen hat, der sollte die GUM Soft-Picks mal ausprobieren.
Praktisch ist außerdem, dass eine kleines Etui mit in der Verpackung dabei ist, so kann man immer ein paar GUM Soft-Picks in der Handtasche, bei der Arbeit in der Schublade oder im Urlaub dabei haben.

Note: gut

Vielen Dank an das Team von GUM, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.sunstargum.com

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel