Produkttest: I love Gifts (Teil 1)



Das Team von I love Gifts (www.ilovegifts.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über I love Gifts berichten.

Über I love Gifts:

I love Gifts fühlt sich zuständig für die kleinen Überraschungen zwischendurch, den erschwinglichen Spaß und die originelle Idee auf dem Gabentisch. Deshalb liegen fast alle Produkte unter einem Ladenpreis von 5 Euro. Und das ist auch gut so, denn elitär, teuer und protzig kann I love Gifts leider nicht. 


Der Produkttest: 

Für meinen Produkttest habe ich eine Voodoo Doll erhalten.



Voodoo Doll

Imaginäre Strafen für lärmende Nachbarn, ätzende Kunden / Verkäufer, die Idioten vor, hinter und neben dir im Wagen etc.



Das Nadel setzen kann bei dieser Voodoo Doll graue Haare, Hörsturz, Brand- oder Wasserschaden, Schweißausbrüche, gut hörbare Flatulenzen und Stromausfall verursachen.



Ich  habe die Voodoo Doll jetzt immer bei mir, bei der Arbeit hängen und bei Bedarf kann ich sie gezielt einsetzen ;-)




Wirklich eine witzige Idee so eine kleine Voodoo Doll.


Fazit:

I love Gifts hat eine tolle Auswahl an außergewöhnlichen kleinen Geschenken. Dinge über die man schmunzeln muss und die einen lange zum lachen bringen. Reinschauen lohnt sich.


Note: sehr gut 


Vielen Dank an das Team von I love Gifts, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.


Link zum Anbieter: www.ilovegifts.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill