Produkttest: Malvit


Das Team von Malvit (www.malvit.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Malvit berichten.

Über Malvit:

Malvit ist garantiert ohne Unsinn

- ohne Zuckerzusatz
- ohne Süßstoff

- ohne Konservierungsmittel
- ohne künstliche Farbstoffe
- ohne künstliche Aromen 



Malvit ist für alle, die ein ehrliches, transparentes und natürliches Getränk wünschen.
Egal ob morgens, mittags oder abends – Malvit kann man immer trinken.




Malvit besteht nur aus Wasser, Getreide, Zitrone und Limettenöl - mehr nicht!



Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich ein Sixer Malvit erhalten.





Malvit

Bewusste Ernährung kann so erfrischend sein: Malvit

 

Wer auf seine Ernährung achten möchte, sollte sein Augenmerk nicht nur auf das Essen legen. Malvit ist das neue Erfrischungsgetränk aus Getreide und eignet sich ideal als Durstlöscher für den ganzen Tag.

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist die Basis für eine bewusste Ernährung. Hier kommt es nicht nur darauf an, wieviel getrunken wird – die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) empfiehlt mindestens 1,5 Liter pro Tag – sondern auch was.
 


Malvit kann viel mit wenig Inhaltsstoffen

Malvit ist die erste natürliche Erfrischung aus Getreide, die im Gegensatz zu Bio-Limonaden, Schorlen oder Flavoured Water-Produkten ohne Zucker- und künstliche Zusätze auskommt. Sie besteht ausschließlich aus Wasser, Weizen- und Gerstenmalz, Zitronensaftkonzentrat, Zitronen- sowie Limettenöl. Auf die Zuführung von Zucker, Süßstoffen, Farbstoffen, Geschmacksverstärkern oder Konservierungsmittel wird komplett verzichtet.

Damit ist Malvit das ideale Erfrischungsgetränk zum Beispiel für den Büroalltag: Mit weniger als 20 Kilokalorien (kcal) pro 100 Milliliter (ml) ist es kalorienarm. Den Körper nicht mit zu vielen Kalorien zu belasten, ist im Rahmen einer bewussten Ernährung von großer Bedeutung.




Folsäure und Vitamin B12

Hinzu kommt, dass Malvit mit Folsäure und Vitamin B12 zwei Vitamine aufweist, die der Körper selbst nicht herstellen kann. Sie müssen im Rahmen der täglichen Ernährung zugeführt werden. Im Vergleich zu anderen natürlichen Durstlöschern enthält Malvit sogar überdurchschnittlich viel Folsäure. Dieses Vitamin ist wichtig für die Zellteilung. Vitamin B12 wird zur Bildung roter Blutkörperchen, zur Zellteilung und für das Nervensystem gebraucht.



Isotonischer Durstlöscher

Gerade bei Prüfungs- oder Stress-Situationen erweist sich außerdem von Vorteil, dass Malvit isotonisch ist. Sein Verhältnis von gelösten, osmotisch wirksamen Inhaltsstoffen zu Flüssigkeit entspricht dem des menschlichen Blutes – dadurch können die in Malvit enthaltenen Stoffe schnell vom Körper aufgenommen werden.







Fazit:

Malvit ist wirklich ein super leckerer Durstlöscher und schmeckt am besten eisgekühlt an einem heißen Sommertag. Ich habe noch ein paar andere Personen das Getränk probieren lassen und meist waren die Männer nicht sooo überzeugt, aber dafür die Frauen. Ich persönlich finde Malvit super lecker und absolut erfrischend. Wer Malvit noch nicht kennt und gerne alkoholfreie Erfrischungsgetränke trinkt, der sollte Malvit auf jeden Fall mal ausprobieren!

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Malvit, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.malvit.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill