Produkttest: SEVERIN (Teil 2)





Das Team von SEVERIN (www.severin.de) hat mir erneut einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute wieder über SEVERIN berichten.



Hier geht es zum ersten Bericht über SEVERIN.

Über SEVERIN:


Seit mehr als 60 Jahren produziert SEVERIN Elektrokleingeräte mit dem Anspruch, dir das tägliche Leben so einfach wie möglich zu machen. Deutsche Qualitätsstandards in Verbindung mit einfachster Handhabung definieren den eigenen Anspruch. Auf severin.de findest du nützliche Informationen über Produkte, Serviceleistungen und mehr – schnell und übersichtlich.




Willkommen bei severin.de – „willkommen zuhause“.


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich den neuartigen elektronischen Wasserkocher von SEVERIN erhalten.




Elektronischer Wasserkocher

Leistung: ca. 2200 W
Kapazität / Inhalt: ca. 1,5 Liter



Details:
- doppelwandig
- Edelstahlgehäuse
- 4 einstellbare Temperaturen: 80°, 85°, 90°, 100°C
- leistungsstarker, abnehmbarer Wasserkocher
- beidseitig transparente Wasserstandsanzeige
- durch Edelstahlplatte verdecktes Heizelement
- kabellos durch separaten Gerätesockel
- Überhitzungsschutz
- Dampfstopp-Automatik
- Ein-Aus-Schalter
- 4 Kontrollleuchten mit Signalton
- Temperatursensor
- Ausgusszotte mit Sieb zur sicheren Handhabung
- klappbarer Deckel
- 360° central-cordless-system - aus jeder Richtung auf den Gerätesockel aufsetzbar
- wärmeisolierender Kunststoffgriff
- rutschfeste Gummifüße
- Kabelaufwicklung 


 

Mit einem einfachen Knopfdrucke öffnet sich der Deckel des Wasserkochers.

  
Jetzt einmal ein Blick in den Wasserkocher.


Hier die Tasten für das einstellen der gewünschten Temperatur des Wassers.
Diese leuchten nach Betätigung und während des Kochvorgangs (je nach dem wie weit die Erhitzung des Wasser fortgeschritten ist).




Praktisch ist, dass der Wasserkocher einen herausnehmbaren Filter / Sieb besitzt. Somit gelangt kein Kalk oder Dreck in der Tasse und der Filter kann bei Bedarf ausgewaschen werden.


Hier der Filter / das Sieb.


In folgendem Video zeige ich euch wie einfach der SEVERIN Wasserkocher zu bedienen ist und wie man Wasser mit seiner Wunschtemperatur erhält.



Ich habe mich nun gefragt was der SEVERIN Wasserkocher, im Vergleich zu einem 0-8-15 Wasserkocher drauf hat in Punkto Schnelligkeit. Aber seht selbst.


Okay,... der SEVERIN Wasserkocher hat deutlich länger gebraucht mit dem erhitzen des Wassers, aber dafür bietet der SEVERIN Wasserkocher ja auch mehr Funktionen. Aber auch wenn er länger braucht, ist es insgesamt gesehen keine Ewigkeit, die der Wasserkocher zum erhitzen des Wassers benötigt.
 
Fazit:


SEVERIN hat eine tolle, vielfältige Auswahl an Geräten für die Bereiche Grillen, Kaffee, Küche, Frühstück, Haushalt, Beauty, Kühlen und Wasser. SEVERIN verspricht gute Qualität und liefert diese auch. 

Vorallem für Teeliebhaber ist dieser neue Wasserkocher von SEVERIN genau das richtige. Denn die verschiedenen Tees brauchen teilweise verschiedene Temperaturen zum aufkochen und somit ist absoluter Genuss mit diesem Wasserkocher gewährleistet.
Ich bin mit der Handhabung, dem Style und auch der Schnelligkeit des aufkochens absolut zufrieden und kann den Wasserkocher weiterempfehlen.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von SEVERIN, dass mir erneut der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter:
www.severin.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill