Produkttest: Lucky-Kitty (Teil 3)

 
Das Team von Lucky-Kitty (www.lucky-kitty.de) hat mir und meiner Katze Kitty mal wieder einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute erneut über Lucky-Kitty berichten.
Hier geht es zum ersten und hier zum zweiten Testbericht über Lucky-Kitty.

Über Lucky-Kitty:

Exklusiv von Lucky-Kitty gibt es nun auch hochwertiges, gesundes Superpremium-Katzenfutter direkt vom Metzgermeister in feinster Lebensmittelqualität mit 95% Fleischanteil.
Das frische Fleisch kommt von regionalen Tieren. Es gibt keinerlei Zusätze oder tierische Nebenerzeugnisse, keine Farb- und Konservierungsstoffe, kein Zucker, kein Getreide, keine Gluten, keine Bindemittel und keine andere versteckten Inhaltsstoffe die den Tieren schaden könnten.
Das für Katzen essentielle Taurin wird wie von führenden Futterexperten empfohlen mit 1000mg/kg zugesetzt. Eine ebenso empfohlene natürliche Calziumquelle für gesunde Knochen und Zähne wird naturnah durch die enthaltenen und gemahlenen Eierschalen realisiert.






Die wichtigsten Infos im Überblick:
- 95% Fleischanteil
- in Lebensmittelqualität (kann bedenkenlos auch von Menschen verzehrt werden)
- vom Metzgermeister
- regionale Tiere aus eigener Schlachtung
- Frei von Füllstoffen
- Frei von Weizen, Soja und Milchprodukten.
- Frei von tierischen und pflanzlichen Nebenerzeugnissen.
- Frei von Abfällen aus der Schlacht-, Landwirtschafts-und Gastronomiebetrieben.
- Frei von naturfremden Zusätzen wie Farb- und Konservierungsstoffen,
- Frei von Tiermehlen, Soja und Zucker
- Frei von synthetischen Vitaminen
- Frei von Fettzugaben
- Frei von künstlichen Aroma- und Lockstoffen
- Frei von Geschmacksverstärkern

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich den
Lucky-Kitty Keramik Katzennapf erhalten.



Lucky-Kitty Keramik Katzennapf

Der Lucky-Kitty Katzennapf ist der wohl erste echte Futternapf für Katzen, der seinen Namen wirklich verdient, nämlich speziell für Katzen entwickelt worden zu sein.


Er besticht nicht nur durch sein wunderschönes, zeitloses Design sondern bietet im Gegensatz zu herkömmlichen Futternäpfen zahlreiche Vorteile die du und deine Katze(n) lieben werden:
 

- flache Wandung, ausreichend Platz, damit die Katzen beim Fressen nicht mit den empfindlichen Tasthaaren anstossen

- sehr einfach zu reinigende, hochwertige, sehr solide Keramik (ca. 1,5 kg) ohne Ecken und Kanten – spülmaschinenfest


- bei Fußbodenheizungen bleibt das Futter länger frisch, da der Futterbereich keinen direkten Kontakt zum Boden hat


- sechs spülmaschinenfeste Silikonfüße für einen unverrückbaren Stand des Napfes (gesteckt, nicht nur angeklebt)


- spezielle Wellen und Vertiefungen im Innenbereich halten das Futter an Ort und Stelle – so muss die Katze ihrem Futter nicht immer "hinterherlaufen"


- Flüssigkeit aus dem Futter sammelt sich in der ersten, untersten Rinne und kann von der Katze bequem aufgenommen werden – da bleibt nichts über!



- enthält im Gegensatz zu Melaminnäpfen kein gesundheitschädliches Melamin oder Formaldehyd, keine Weichmacher wie in Plastiknäpfen oft vorhanden und keine Chrom- oder Nickelanteile wie bei Metallnäpfen – die Lasur ist natürlich lebensmittelecht. Keramik altert im Gegensatz zu Plastik, Metall oder Melamin nicht, deshalb ist der Napf eine "Anschaffung für's Leben".


- ausreichend hoher, abgerundeter Außenrand, damit das "Lätzchen" frei von Futterbestandteilen bleibt


- keine harten 90-Grad Winkel – so kommt die Katze sehr gut an Ihr Futter und die Reinigung ist einfach





- ausreichend Groß auch für mehrere Katzen (so wird durch das gemeinsame Fressen die soziale Bindung der Tiere untereinander gefestigt - die Katzen verstehen sich viel besser als bei Einzelfütterung) auch für einen Wurf Kitten geeignet – dabei aber nicht "gigantisch" sondern mit 27 cm Durchmesser etwa so groß wie ein normaler, tiefer Teller und damit gut zu handhaben


- sehr schönes, modernes Design


- Kuppel in der Mitte separiert beim gleichzeitigen Fressen mehrerer Katzen die Fressbereiche, damit es keinen Streit gibt


- breiter offener Griffrand auf der Unterseite für leichtes, sicheres Handling auch mit nassen Händen


- Fressnapf auch für Hundewelpen und kleine bis mittelgroße Hunde geeignet

 

Ich habe in die eine Hälte des Napfes Nassfutter und auf die andere Trockenfutter verteilt.


Kitty hat gut aus dem Napf gefressen, das Futter ist tatsächlich dort liegen geblieben, wo es bleiben sollte.



Ich finde den Napf ziemlich groß und er eignet sich wahrscheinlich ideal für zwei Katzen. Aber meine Katze Kitty hat der Napf meines Erachtens gut gefallen, sie hat sofort daraus gefressen und hat auch keine Reste hinterlassen. Ihr "Lätzchen" war übrigens dennoch etwas vollgeschlabbert, das liegt aber wohl eher am langen Fell.
 

Fazit:

Lucky-Kitty hat ein überschaubares Sortiment mit guten Produkten für Katzen. Lucky-Kitty setzt hierbei beim Katzenbrunnen und Fressnapf auf Keramik, was ich super finde, das dies keine schädlichen Stoffe absondert und lange hält. Reinschauen lohnt sich.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Lucky-Kitty, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.lucky-kitty.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill