Produkttest: Gusto Salentino



Das Team von Gusto Salentino (www.gusto-salentino.com) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Gusto Salentino berichten.

Über Gusto Salentino:

Vertrieb von erlesenen apulischen Feinkost-Leckereien aus kleinen Familienbetrieben. Geschmackvolle Präsente - bei Bedarf mit Personalisierung

Neben vier freundlichen Nudelbäckerinnen erzeugen der Weinbauer Gianni, eine Bäckerfamilie aus Casarano, Gian Piero, der Gemüsemann und der trendige Olivenölbauer Italo köstliche Spezialitäten aus dem Salento. 



Bei den Produkten handelt es sich um Feinkost-Spezialitäten aus der Salento-Region, einer Genussregion in Süditalien, Apulien. Vereint unter der Dachmarke "Gusto Salentino" wurde sehr sorgfältig ein Sortiment an typischen Leckereien aus dieser Region zusammengestellt.
Die Erzeugnisse werden von verschiedenen kleinen Familienbetrieben in Handarbeit und nach traditionell überlieferten Rezepturen angefertigt. 


Zu den Produkten zählen verschiedene Spezialitäten aus der Salento-Region, wie z.B. natives Olivenöl extra, Salento Primitivo IGT, ein traditionsträchtiger Rotwein; Orecchiette Öhrchen-Nudeln; Pizzarieddhri traditionelle Stricknadel-Nudeln, Tarallini tradizione herzhafte Kringelkekse, Tarallini Vino Rosso - süße Rotwein-Kringelkekse; Pomodori secchi - sonnengetrocknete Tomaten; apulischer Wild-Oregano; Basilikum-Nudelnester; Olivenblatt-Spinatnudeln und drei Sorten Tomatensoßen: Rucola, Gemüse und Basilikum.

Gusto Salentino ist darauf auf höchste Qualität, Authentizität (Mensch und Herkunft) und Transparenz bedacht.


Übrigens: den Stein ins Rollen gebracht hat 2010 eine Bachelorarbeit an der DHBW in Ravensburg zum Thema Wirtschafts- und Tourismusförderung.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich ein Paket mit verschiedenen Produkte aus dem Gusto Salentino Sortiment erhalten.



Bei dem Verpacken des Paketes wurde sich viel Mühe gegeben. Da macht es direkt noch mehr Spaß den Inhalt auszupacken.



Tarallini Tradizione: herzhafte Kekse

Diese leckeren Kringelkekse sind momentan leider ausverkauft! Doch unsere fleißige Bäckerfamilie wird schon bald wieder neue herstellen.



- Ein leckerer, knuspriger Snack für Zwischendurch
- Mit natürlichen Zutaten
- Etwas Olivenöl im Teig verleiht dem Gebäck einen besonderen Geschmack
- Eine besondere Spezialität aus Apulien
- Die gesündere Alternative zu Chips 



Zutaten: Weizenmehl, Wasser, Salz, Hefe und Olivenöl extra vergine, 2 % Pflanzenöl.
Menge: 250 g






Diese herzhaften Kringel-Kekse sind wirklich super lecker und ideal um sie in einer Schale auf dem Tisch hinzustellen und Freunden anzubieten. Als kleiner Snack haben sie meine Freunde auch absolut begeistert.


Apulischer Wild-Oregano


- besonders intensives Aroma
- handgepflückt und schonend getrocknet
- ein unverzichtbares Würzkraut in der mediterranen Küche
- zum Verfeinern von Pizzatomaten, Tomate-Mozzarella, italienischen Soßen, Lamm oder Gemüseaufläufen
- harmoniert perfekt mit anderen Kräutern der Mittelmeerküche



Der Oregano riecht klasse und eignet sich wirklich ideal zum würzen von den verschiedensten Gerichten, da er einen tollen Geschmack abgibt.


Eignet sich auch super als Deko und gleichzeitig Geschmackserlebnis auf Tomatensoßen beim servieren.

 
 
Zutaten: Wild-Oregano
Menge: gebundenes Sträußchen



Spaghetti alla chitarra con basilico - Nudel-Nester mit Basilikum
 


- Hausgemachte Nudeln von einem kleinen Familienbetrieb aus dem Salento
- Hartweizen-Nudeln mit Basilikum, ohne Zugabe von Eiern
- Sehr schmackhafte, würzige Nudeln mit einer guten Kochbeständigkeit
- Basilikum-Nudeln schmecken besonders gut zu Basilikum Sugo 



Die Nudelknoten lösen sich beim kochen. 

 

Die Nudeln haben einen tollen eigenen Geschmack nach Basilikum und haben außerdem eine angenehme Dicke.




Zutaten: Hartweizen, Wasser, Basilikum.
Menge: 500 g

  

Pomodoro al basilico - Tomaten-Basilikum Sugo 




- Fruchtig, frische Tomatensoße von einem kleinen Bio-Betrieb
- Passt hervorragend zu kurzgebratenem Fleisch, Pizza, Pasta, Bruschetta und vielem mehr
- Aus süßlichen Tomaten, aromatischem Basilikum, verfeinert mit extra nativem Olivenöl
- Natürliche Zutaten, reifes, sonnenverwöhntes Gemüse, schonende Verarbeitung
- Schnelle und einfache Zubereitung: Soße kurz aufkochen und mit 350 g Nudeln mischen und nach Belieben Parmesan darüber reiben 




Zutaten: Tomaten, natives Olivenöl extra, Zwiebeln, frischer Basilikum (2 %), Meersalz.
Menge: 340 g


Einfach in einem Topf erwärmen.


Und die fertige Soße auf die Nudeln geben. Die Soße kann man auch für viele andere Dinge wie z.B. Aufläufe etc. verwenden.


100% natürlich sag ich dazu nur :-) Und noch dazu suuuuper lecker!




Fazit:

So müssen Nudeln, Soßen, Gewürze etc. schmecken. Man schmeckt bei den Produkten von Gusto Salentino tatsächlich die Qualität. Mich haben alle Produkte aus dem Test überzeugt. Und das nicht nur geschmacklich, sondern auch vom Aussehen. Die Verpackungen der Produkte sind klasse und ansprechend gestaltet, außerdem sehen die Produkte selbst auch sehr appetitlich aus. Ich kann die Produkte von Gusto Salentino auf jeden Fall weiterempfehlen!

Note: Sehr gut

Vielen Dank an das Team von Gusto Salentino, dass mir ein Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.gusto-salentino.com

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill