Produkttest: Landgarten (Teil 2)




Das Team von Landgarten (www.landgarten.at) hat mir erneut einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute wieder über Landgarten berichten.
Hier geht es zu meinem ersten Bericht über Landgarten.

Über Landgarten:


Um Neues zu entdecken, muss man über seine Grenzen blicken. So dachten Herbert Stava und Johannes Strobl, als sie 1987 das in Asien seit Jahrtausenden hoch geschätzte Soja erstmals in Niederösterreich anbauten. Der Hof der Familie Stava in Bruck an der Leitha bot dafür die besten Voraussetzungen: mildes Klima, sonnige Felder und fruchtbare Böden, frei von jeder Umweltbelastung. Ein Landgarten, wie er besser nicht sein kann.



Die Sojapflanzen gediehen prächtig und so wurde die wertvolle Bohne zum ersten Landgarten Bio-Snack. Heute wächst diese ausgezeichnete Kulturpflanze zu Tausenden auf den Feldern des Landgartens und ist die Basis des Landgarten Erfolges.

 

Gewachsen sind nicht nur die Sojabohnen, sondern auch die Ansprüche der Landgarten-Fans und damit die Produktpalette.

Nun gibt es für Jung und Alt vielfältige Alternativen für's Knabbern zwischendurch. Die Landgärtner - die Bauern und das Landgarten Team - sorgen auch weiterhin dafür, dass die Bio Snack-Familie beständig wächst.

Als vitaminreiche Stärkung für den Tag, als gesunder Snack für Zwischendurch, als Power-Schub am Nachmittag oder einfach zum Ausklang des Tages vielleicht mit einem Gläschen Wein - die leckeren Landgarten Knabbersnacks schmecken zu jeder Tageszeit. 

  

Die Zutaten dieser knusprigen und würzigen Knabbereien kommen wie immer bei Landgarten aus garantiert biologischem Anbau, Sojabohnen und Kürbiskerne stammen von regionalen Bio-Bauern in Niederösterreich und dem Burgenland.  

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich die neuen Bio Naschfrüchte von Landgarten erhalten.

Aromatische Himbeeren umhüllt von fruchtiger Beeren-Schokolade, Bio & Fairtrade
Eine ganz besondere Leckerei bieten Himbeeren in fruchtiger Beerenschokolade. Die Früchte sind gefriergetrocknet und besitzen somit ein einzigartig intensives Aroma.

Diese Sorte schmeckt sehr fruchtig und ist mir persönlich auf Grund der Ummantelung zu süß. Aber bei meinen Mittestern in der Vorlesung war es mit der Favorit.


Man kann deutlich die ganze Himbeere erkennen.


Fruchtige Erdbeeren umhüllt von Vollmilch-Schokolade, Bio & Fairtrade
Egal bei welchen Temperaturen, mit dieser fruchtigen Naschkomposition aus Erdbeeren und Vollmilchschokolade werden immer Erinnerungen an den Sommer wach.
 
Diese Erdbeeren sind seeehr klein und auf Grund dessen schmeckt der Snack eher schokoladig, anstatt fruchtig da man nicht so viel von der Erdbeere schmeckt. An sich aber lecker.




Feinste Amarenakirschen umhüllt von Zartbitter-Schokolade, Bio & Fairtrade


Die edlen Amarenakirschen ergeben dank ihrer herben Umhüllung mit dunkler Schokolade den idealen Begleiter für romantische und schmackhafte Stunden zu zweit. 

Diese Sorte ist mein persönlicher Favorit und diese Sorte gehörte auch mit zu den Favoriten meiner Mittester.


Man kann deutlich die Kirsche in der Schokolade erkenne und der Snack schmeckt lecker Schokoladig und schön fruchtig nach Kirsche und Amarena.


Fruchtige Beeren umhüllt von verschiedensten Schokoladen, Bio & Fairtrade


Das Dreiergespann Erdbeere, Himbeere und Heidelbeere ist einfach unschlagbar: Jede schmeckt wunderbar aromatisch und erfreut den Gaumen. Da macht Genuss wirklich Freude!

Auch ein sehr leckerer Mix, wobei bei den kleinen mit Schokolade ummantelten Früchten eher die Schokolade dominiert, als die Frucht.


Bunte Fruchtkomposition umhüllt von verschiedensten Schokoladen, Bio & Fairtrade
Physalis, Cranberries und Gojibeeren in drei unterschiedlichen Schokoladen. Ein fruchtiger Gruß aus dem Paradies. Die Früchte mit besonderen Eigenschaften, umhüllt von feiner Bio Schokoladen ergeben eine fruchtige Komposition.  

Diese Früchte sind mit bunten und geschmacklichen Ummantelungen versehen. Nicht ganz mein Fall, die Ummantelung schmeckt mir etwas zu extrem nach Orange o.ä.




Fazit:

Mit den Bio Naschfrüchten hatte Landgarten mal wieder ein tolle und leckere Idee. Ich fänd es klasse, wenn bei den kleineren Nachfrüchten nicht so sehr die Schokolade, sondern die Frucht selber dominieren würde, so dass man die Frucht herausschmecken kann. Ansonsten echt lecker und es lohnt sich auf jeden Fall diese mal auszuprobieren.

Note: gut

Vielen Dank an das Team von Landgarten, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.landgarten.at

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill