Produkttest: mamibox (Januar 2013)

Das Team von mamibox (www.mamibox.de) hat mir erneut einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute wieder über mamibox berichten.

Hier geht es zum ersten und hier zu meinem zweiten Bericht über die mamibox.

Über mamibox:

Du bist schwanger und kannst dich bald auf deinen süßen Nachwuchs freuen? Oder bist du gerade Mama geworden und möchtest dir und deinem Baby etwas Gutes tun? Dann ist die mamibox die ideale Überraschungsbox für dich und dein Baby!


Mit ihr kannst du Monat für Monat nützliche Tipps & hilfreiche Produkte kennenlernen und testen. Die wunderschöne Box enthält 5-7 exklusive Pflege-, Kosmetik-, oder Baby-Ausstattungsprodukte in Original- oder Sondergröße mit einer erlesenen Auswahl bester Marken aus dem Babyausstattungs-, Beauty- und Drogerie-Fachhandel. Damit ist die mamibox ideal für werdende Mamas und Mamas von Neugeborenen bis zum 6. Lebensmonat.

Zu jeder mamibox erhältst du Produktinformationen, hilfreiche Checklisten und Hebammen-Tipps sowie eine beliebte Familienzeitschrift.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich die mamibox Januar 2013 erhalten.
 
 


 
 
Bi-Oil ist ein spezielles Kosmetikum zur Hautpflege und hilft, das mögliche Auftreten von Dehnungs-und Schwangerschaftsstreifen zu reduzieren. Damit ist es die ideale Pflege für die sensible Zeit werdender Mamas.
Dank seiner besonderen Formulierung, die auf die Bedürfnisse der Haut werdender Mütter abgestimmt ist, vereint Bi-Oil in nur einem Produkt die Vorteile eines Pflegeöls mit den Eigenschaften einer Lotion. Denn durch den speziellen Bestandteil PurCellin Oil wird Bi-Oil erheblich dünnflüssiger als herkömmliche Pflegeöle, zieht also weitaus leichter ein und sorgt für
eine gezielte Abgabe seiner spezifischen Inhaltsstoffe. 




Inhaltsstoffe: Mit Ringelblumenextrakt, Öl der römischen Kamille, Lavendelöl und Rosmarinöl sowie Vitamin A. 


Pflege- und Anwendungshinweise: Während der Schwangerschaft zweimal täglich ab dem Beginn des zweiten Trimesters auftragen und in die betroffenen Bereiche wie Bauch, Hüften, Brüste, unterer Rücken und Oberschenkel einmassieren, um das mögliche Auftreten von Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft zu reduzieren.Zur Verbesserung des Erscheinungsbildes bestehender Dehnungsstreifen Bi-Oil zweimal täglich auftragen, mit den Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen einmassieren, bis es völlig eingezogen ist. Mindestens 3 Monate lang anwenden.


 
Das Bi-Oil hat wirklich einen sehr angenehmen Duft und pflegt die Haut spürbar.
Übrigens ist Bi-Oil nicht nur gut in der Schwangerschaft und zum vorbeugen von Dehnungsstreifen, sondern auch zu Behandlung von Narben o.ä.
 
 
 
Rhino-orthim ist geeignet bei Schnupfen mit verstopfter Nase, besonders bei gereizter und empfindlicher Nasenschleimhaut. Es ist hervorragend zur Langzeitanwendung und ideal für Säuglinge und Kleinkinder, auch während der Schwangerschaft und Stillzeit. Rhino-orthim zeichnet sich durch ein besonderes Sprühsystem aus, wodurch keine Konservierungsmittel benötigt werden. Sanft und wirksam! Erhältlich in jeder Apotheke.
 

Inhaltsstoffe & Materialien: Isotonische Kochsalzlösung, (0,9%ige Natriumchlorid-Lösung) mit weiteren Mineralstoffen nach der Lehre von Dr. Schüßler in geringer Konzentration (Calcium phosphoricum, Ferrum phosphoricum, Kalium chloratum, Kalium sulfuricum, Magnesium phosphoricum). 
 

Pflege- und Anwendungshinweise: Zur unterstützenden Behandlung bei verstopfter Nase und zur Reinigung und Befeuchtung der Nasenschleimhaut.
 

Baby Wärmeschühchen

 

Jede Mutter kennt das Problem – ständig kalte Baby-Füßchen. Auch mehrere Paar Söckchen helfen nicht. Egal ob unterwegs oder auf Mamas Schoß, viele Babys bekommen einfach keine warmen Füße. Schnelle Abhilfe ist jetzt möglich: HEINZLINGE Baby-Wärmeschuhe sind mit Raps gefüllte Schühchen aus weichem Polarfleece. Raps ist ein bewährter Naturfüllstoff, der über eine sehr gute Wärmespeicherkapazität verfügt. Nach der Erwärmung in Mikrowelle oder Backofen speichert die Rapsfüllung die Wärme und gibt sie langsam wieder an die Haut ab. Damit werden die Füßchen im Nu wieder warm und bleiben es.  


Socken, Strampler, Schuhe und Co decken die Haut nur passiv ab und sorgen durch Luftstauung für Wärme – das dauert. Die HEINZLINGE hingegen geben die gespeicherte Wärme aktiv an die Füße weiter. Durch die feinkörnige Struktur des Raps und das sanfte Außenmaterial sind die Baby-Schühchen sehr weich und passen sich auch an ganz kleine Füßchen gut an. Die Wärmeschuhe sind zwar nicht zum Laufen geeignet, können jedoch daheim genauso wie im Tragetuch verwendet werden und halten kleine Füße in jedem Fall aktiv und sicher warm.
 

Materialien und Füllung:
- Größe 1 für Babys von 0-6 Monaten
- 100% Rapsfüllung
- Stoff: flauschiges Polyester-Fleece
- Ökotex-Standard 100, Klasse 1 




Anwendungshinweise: Aufgrund der noch nicht perfekt arbeitenden Feinsteuerung der Durchblutung sind kalte Hände oder Füße bei Babys kein eindeutiger Hinweis darauf, dass deinem Kind kalt ist. Prüfe deswegen vor der Anwendung unbedingt zwischen den Schulterblättern bzw. im Nacken die Temperatur des Kindes. Fühlt es sich dort verschwitzt an, ist ihm zu warm. In diesem Fall und generell bei Fieber die Schuhe nicht verwenden. Verwende die Schühchen nicht während des Mittags- oder Nachtschlafs.
Halte dich unbedingt an die angegebenen Erwärmungszeiten. Längere Zeiten können zu Schäden führen (Entflammungsgefahr!). Produkt nur unter Aufsicht und nicht feucht erwärmen. Vor dem nächsten Erwärmen abkühlen lassen. Bei den ersten Erwärmungen kann es an der Oberfläche zu einer Feuchtigkeitsbildung kommen, die aber bei wiederholten Anwendungen verschwindet.
Babys Füßchen sind sehr empfindlich. Die Wärmeschuhe sollten daher nicht mehr als 40°C warm sein. Bitte prüfe vor Anwendung unbedingt die Temperatur der Schuhe (siehe Hinweise auf der Verpackung). Nicht waschen, trocken aufbewahren, nur mit feuchtem Tuch abwischen.

 

 



Love your Planet Duschgel Orange

Diese zertifizierte Naturkosmetik Dusche pflegt die Haut mit dem wertvollen Extrakt regenerierender Hamamelis (Zaubernuss). Milde Waschsubstanzen reinigen besonders schonend und erhalten die Mama-Haut auf natürliche Weise zart und geschmeidig. 
 

Inhaltsstoffe & Materialien: AQUA, SODIUM COCO-SULFATE, COCO GLUCOSIDE, GLYCERIN, BETAINE, SODIUM CHLORIDE, CITRIC ACID, HAMAMELIS VIRGINIANA LEAF EXTRACT, HYDROLIZED WHEAT PROTEIN, GLYCERYL OLEATE, PARFUM, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE, LIMONENE, CITRAL, LINALOOL 

Pflege- und Anwendungshinweise: Eine kleine Menge Duschgel in die Hand geben, mit Wasser unter der Dusche aufschäumen und den Körper damit reinigen. Anschließend wieder sorgfältig abspülen. Das Produkt ist nur zum äußerlichen Gebrauch bestimmt.

 

 
Das Duschgel ist ziemlich durchsichtig, wie man auch auf dem obigen Foto sehen kann. Der Duft ist schön fruchtig, orangig. Wunderbar! Außerdem schäumt und reinigt es gut. Ein absolut gutes, empfehlenswertes Duschgel.
 

Pixi-Serie „Träum schön mit Pixi“

Die Themen aus der „Träum schön mit Pixi“-Serie begleiten jedes Kind sicher in den Schlaf. Ob mit Wiegenliedern oder Abendgebeten – so ist das abendliche Ritual vor dem Schlafengehen doch am Schönsten. 




Pixi-Bücher ...
... sind 10 x 10 cm groß.
... haben immer 24 Seiten.
... haben auf dem hinteren Umschlag einen Spiel- oder Basteltipp.
... präsentiert von Pixi.
... sind nicht einzeln bestellbar, nur in Kassetten zu 8 x 8 Titeln.
... sind beliebte Sammlerobjekte.
... sind Leseförderung.
... sind die erfolgreichste Bilderbuchreihe aller Zeiten!

Die ersten Pixi-Bücher erschienen 1954. Seit ihrem Erscheinen in Deutschland sind über 300 Millionen Exemplare verkauft worden. Bisher sind 1.700 verschiedene Titel in 200 Serien erschienen. Der Preis für ein Pixi-Buch betrug anfänglich 0,50 DM. Heute, fünfzig Jahre später, kostet ein Pixi-Buch 0,95 €, ab März 2013 0,99 €.

Im Jahr 1982 nahm Pixi selbst Gestalt als Figur in den Büchern an und ist bis heute fester Bestandteil der Umschlaggestaltung. Seit 1993 ist Pixi selbst Titelheld zahlreicher "Pixi-Pixi-Geschichten". Inzwischen gibt es auch Maxi-Pixi im Format 15 x 15 cm, und Pixi-Wissen, die kompakte Wissensreihe für Grundschüler, sowie Baby Pixis für die ganz Kleinen ab 18 Monaten...




Ein ein kleiner Einblick in das Buch "Mein Mond".
 

Und hier ein kleiner Einblick in das Buch "Schlaf gut, Hansi Hase!"


Hier ein Einblick in das Buch "Milli schläft bei Ottokar"


Und zu guter Letzt noch ein kleiner Einblick in das Buch "Zehn müde Bärenkinder"


Die Pixi-Bücher sind wirklich klasse. Kleine, kurze, aber sehr schöne Geschichten, die die Kinder gerne hören und die sich gut vorlesen lassen.

Labello Med Protection

Labello Med Protection  versorgt trockene Lippen mit intensiver, langanhaltender Feuchtigkeit und beugt mit einem unsichtbaren Schutzfilm dem Austrocknen vor. LSF 15 schützt vor Schäden, die durch UVA- und UVB-Strahlen entstehen können. Für weiche und gesund aussehende Lippen während und nach der Schwangerschaft.  



Inhaltsstoffe/ verwendete Materialien: Cera Microcristallina, Octyldodecanol, Hydrogenated Polydecene, Ricinus Communis Seed Oil, Cetyl Palmitate, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Myristyl Myristate, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Cetearyl Alcohol, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Panthenol, C20-40 Alkyl Stearate, Glycerin, Cera Carnauba, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Butyrospermum Parkii Butter, Simmondsia Chinensis Oil, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Bisabolol, Vitis Vinifera Seed Oil, Triticum Vulgare, Cera Alba, Zea Mays, Aqua, BHT, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Citral, Hexyl Cinnamal, Hydroxycitronellal, Parfum, CI 40800



Anwendungshinweise: Täglich bei Bedarf direkt auf die Lippen auftragen. Wenn die Lippen bereits trocken sind, die Lippenpflege regelmäßig auftragen, um Feuchtigkeit zu speichern. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 





Ein wirklich toller Labello, den ich allen die oft spröde und trockene Lippen haben, empfehlen kann. Ich leide leider oft an kaputten, spröden Lippen und dieser Labello hat meinen Lippen wirklich sehr geholfen sich zu regenieren und nun sind sie im Nu wieder geschmeidig weich und zart. Ich finde auch gut, dass der Labello keinen Duft hat, sondern einfach ganz natürlich riecht und wirklich spür- und sichtbar pflegt.

 
BABY&CO. Aktuelle Ausgabe

Regelmäßig Tipps und wertvolle Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Erziehung. 

 
 
Von einem Tag auf den anderen ist alles anders: Wirst du bald Mama und willst dich gut auf dieses besondere Ereignis vorbereiten? Seid ihr frisch gebackene Eltern und wünscht euch regelmäßig Tipps und Inspirationen für die Neue Lebenssituation? Dann ist baby&co genau das Richtige für dich / euch!
 
Die Zeitschrift bietet Schwangeren und Eltern mit Kindern bis in die ersten vier Lebensjahre: 

- umfangreiche Informationen zu Themen wie richtiger Ernährung, Geburtsvorbereitung, Erziehung, Kitas und mehr.
- viele praktische Tipps und Hilfestellungen für junge Familien.
- Vorteileseiten mit tollen Rabatten und Gewinnen!

 
 
Fazit:

Auch die mamibox Januar 2013 hat mich wieder mehr als überzeugt. Für Mutter und Kind waren wieder tolle Dinge enthalten. Die mamibox bietet sich wirklich für alle Mütter mit Kind oder noch schwangeren Frauen an, die gerne mal neue Produkte zum Thema ausprobieren möchten, neue Erfahrungen sammeln möchten etc.
Außerdem ist es jedes Mal wie Weihnachten, wenn man so eine mamibox erhält, nicht weiß was einen erwartet, dieses auspackt und wirklich immer einfach begeistert ist vom Inhalt.
Ich finde die mamibox wirklich absolut empfehlenswert! :-) 

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von mamibox, dass mir erneut ein Produkttest ermöglicht wurde und ich hier über die mamibox berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.mamibox.de
 

Kommentare

  1. Jack ist dafür ja leider schon zu alt. Sonst hätte ich das damals auch gemacht.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel