Produkttest: Wiebold Confiserie (Teil 2)

 
Das Team der Wiebold Confiserie (www.wiebold.de) hat mir erneut einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute wieder von der Wiebold Confiserie berichten.
Hier geht es zum ersten Bericht über Wiebold Confiserie.

Über die Wiebold Confiserie:

Einzigartiges Engagement in Trüffelpralinen - dieser Leitspruch ist für die Wiebold-Confiserie seit mehr als 40 Jahren eine ganz besondere Verpflichtung. 


Die Pralinenspezialitäten werden aus erfahrener Meisterhand tagtäglich von den Chocolatiers mit viel Liebe zum Detail gefertigt. 

Die Wiebold Confiserie verwendet ausschließlich beste und natürliche Rohstoffe um die Trüffelpralinen nach traditionellen Rezepten zu fertigen. 

Die perfekte Kombination aus innovativen, hochleistungsfähigen Produktionsanlagen, engagierten Mitarbeitern mit langjähriger Erfahrung und exzellenter Ausbildung, sowie einem vorbildlichen Qualitätsmanagement ermöglicht es diese Produkte zu fertigen, die in Qualität und Geschmack unübertrefflich sind. 

Als Familienunternehmen, welches in dritter Generation geführt wird, steht die Wiebold Confiserie für Qualität, Exzellenz, Perfektion und Leidenschaft. Dabei gilt: Bei Wiebold gibt es nur einen Chef - Den Kunden! 

Heute im Jahr 2011 darf die Wiebold Confiserie Kunden in ganz Europa, Australien und den USA mit den Trüffelpralinen verwöhnen. Der Anspruch an die Qualität der Spezialitäten bleibt auch in Zukunft unverändert.


Dafür bürgt die Familie Wiebold mit ihrem guten Namen.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich die neuen Ice Fruit Shakes zugeschickt bekommen.


Für den Sommer haben die Chocolatiers der Wiebold Confiserie jetzt etwas ganz besonderes kreiert:
Fruchtig frische Trüffeltöpfchen in drei Geschmacksrichtungen, umhüllt von feinster weißer Schokolade, verführen Liebhaber der exquisiten Confiserie-Kunst auch in der Sommerzeit. 

Die fruchtigen Sommer Pralinés „Ice Fruit Shakes“ werden unter Verwendung von Fruchtzubereitungen hergestellt. Diese werden auf der Basis von Fruchtsaftkonzentraten produziert. Frische Früchte weisen einen sehr hohen Wassergehalt auf (z.B. Erdbeeren ca. 90%) und sind somit viel größer und schwerer als Fruchtsaftkonzentrate. Die enthaltenen Fruchtsaftkonzentrate in den Füllungen entsprechen immer einem höheren Anteil an frischen Früchten.



Pralinen mit 53% Trüffelfüllung mit Zitronengeschmack


Sommerlich, fruchtig frisch sehen die Pralinen auf jeden Fall aus.


Den Zitronengeschmack schmeckt man deutlich heraus.


Die Farbe der Creme im inneren der Praline ist leicht gelb, also passend zur Geschmacksrichtung.
Diese Geschmacksrichtung schmeckt ganz gut, evtl. ist die Praline ein bisschen zu süß.




Pralinen mit 53% Trüffelfüllung mit Orangengeschmack 


Auch in dieser Packung erwarten einen sommerliche Farben.


Und auch der Geschmack ist sommerlich, fruchtig und mir persönlich ein ganz klein wenig zu süß.


Außerdem könnte die Creme die in der Praline ist etwas farbiger, also orangener sein.




Pralinen mit 53% Trüffelfüllung mit Erdbeer-Maracuja-Geschmack


Wieder schöne Farben...


... doch innen drin sieht es irgendwie gräulich aus. Bei der Praline fänd ich jetzt eine innere rosa Creme total klasse.
Der Geschmack ist intensiv und schmeckt absolut die Erdbeer, leider nicht ganz Maracuja, aber trotzdem lecker. Wobei die evtl. ein Hauch zu süß ist und die Creme an sich etwas luftiger, dem Sommer entsprechend, sein könnte. :-)





So,... das war jetzt meine Meinung. Ich habe dann mal meine Arbeitskollegen testen, probieren und bewerten lassen und habe dafür etwas aufgebaut.

Erst einmal die Pralinen attraktiv aufbauen. Bei den Farben der Verpackungen fielen die Blicke sofort beim betreten des Raumes da drauf.



Dann noch Bewertungszettel mit den Schulnote 1 - 6 jeweils darunter und ein Stift zum Markierungen setzen... Dann hieß es abwarten und die Kollegen fleißig probieren und bewerten lassen.


Das Ergebnis nach einem Arbeitstag sah wie folgt aus:



Und nun einmal das  Ergebnis in Zahlen:


- Erdbeer-Maracuja bekommt die Durchschnittsnote 2,9
- Cool Lemon bekommt die Durchschnittsnote 2,3
- Juicy Orange bekommt die Durchschnittsnote 2,7


Insgesamt habe ich als Feedback bekommen, dass die Pralinen etwas zu süß sind, ansonsten aber ganz gut schmecken.
Am besten gefallen hat den Kollegen die Sorte Cool Lemon und einige Kollegen teilten mir sogar mit, dass sie sich evtl. die Pralinen nun auch mal kaufen werden, wenn sie sie im Einkaufsladen sehen.

Fazit:

Die Produkte von der Wiebold Confiserie bestechen durch einzigartigen Geschmack, gepaart mit einem sinnlichen Erscheinungsbild und einem Preis der absolut in Ordnung ist.
Bei den Ice Fruit Shakes hat sich die Wiebold Confiserie wieder etwas neues, interessantes einfallen lassen. Schön gekühlt sind die Pralinen ein süßer Gaumenschmauß an warmen Tagen.
Klasse wäre noch, wenn die Creme in den Pralinen der Geschmacksrichtung noch ein wenig angepasst werden würde und den Pralinen selbst evtl. ein klein wenig Süße genommen wird. Ansonsten super, unbedingt mal ausprobieren.

Note: gut

Vielen Dank an das Team von der Wiebold Confiserie, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier davon berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.wiebold.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill