Produkttest: lifefood



Das Team von lifefood (www.lifefood.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über lifefood berichten.

Über lifefood:

Entdecke den neuen Rohkostgenuss! Unter diesem Motto erfindet lifefood ständig neue Rohkostleckereien und stellt diese unter höchsten Qualitätsansprüchen her.


 
Für die Produkte werden nur Zutaten in Rohkostqualität verwendet, weil lifefood der Meinung ist, dass diese der natürlichen Ernährungsweise des Menschen am besten entsprechen und die höchste Lebensernergie besitzen. Und was lifefood genauso wichtig ist: Sie schmecken auch am besten, nämlich natürlich, unverfälscht und echt.

lifefood verwendet ausschließlich natürliche Zutaten und null Zusatzstoffe.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich eine große Auswahl an Produkten aus dem Sortiment von lifefood erhalten.




Dream Cream Hazelnut


lifefoods nussig-zarte Creme aus roher Haselnusspaste, cremiger Kakaobutter und Haselnussstücken, verfeinert mit einem Hauch Vanille.

 
Dream Cream Hazelnut schmeckt pur absolut köstlich, aber auch als cremiger Aufstrich auf Broten und Obst. 


Der Aufstrich riecht direkt nach dem öffnen schon total lecker nussig. Er lässt sich trotz der Nussstückchen ganz gut auf dem Brot verstreichen. 


Und lecker ist der Aufstrich auch. Wirklich ein toller nussiger Geschmack, der schon fast in die Richtung Erdnussbutter o.ä. geht. Total lecker, absolut zu empfehlen und auf jeden Fall besser als Nutella und Co.


Bio Möhrenkräcker

lifefood Leinsamenkräcker sind sehr lecker und dazu sehr nahrhaft. 



Die Snacks werden aus Leinsamen, Bio-Kräutern und Bio–Gewürzen bei Niedrigtemperaturen hergestellt. Leinsamen sind eine große Quelle essentieller Omega-3-Fettsäuren, die Herzkrankheiten verhindern und das Immunsystem verbessern. 



Leinsamenkräcker enthalten keine Stärke und haben einen sehr niedrigen glykämischen Index.

Sie sind komplett glutenfrei und 100% vegan.

 

Zutaten: Bio Sonnenblumenkerne - 58%, goldene Bio Leinsamen - 26%, Bio Karotten - 13%, unraffiniertes Meersalz

  

Ich finde die Möhrenkräcker lecker. Sie sind toll zum zwischendurch wegknuspern.


Bio Sonnenknuspis Curry

Für die leckeren lifefood Sonnenknuspis werden angekeimte Sonnenblumenkerne in schmackhaften Zutaten mariniert. Anschließend werden sie bei niedrigen Temperaturen schonend getrocknet, damit die Nährstoffe und Enzyme erhalten bleiben. 



lifefood Sonnenknuspis enthalten viele wertvolle Nährstoffe der Sonnenblumenkerne. Durch Einweichen und Ankeimen werden die in den trockenen Kernen ruhenden Enzyme aktiviert, der Nährstoffgehalt steigt enorm an. Die Nährstoffe werden dabei aufgeschlossen, so dass sie vom Körper leicht verwertet werden können.

Betrachtet man das Verhältnis von Kalorien zu Nährstoffen, dann sind Keimlinge das nährstoffreichste Essen. Keimlinge sind ursprüngliches Leben mit vielen aktiven Enzymen und Nährstoffen in der natürlichsten Form. 




Sonnenblumenkerne enthalten viel pflanzliches Eiweiß, Vitamin E, Magnesium, Selen, Folsäure, Nicotinsäure (Vitamin B3), Zink, Panthotensäure und Omega-6-Fettsäuren. Fachleute empfehlen den Verzehr von Sonnenblumenkernen, um die täglich benötigte Menge an Folsäure zu erhalten. Diese ist unter anderem für die Produktion der roten Blutkörperchen zuständig ist.

lifefood Sonnenknuspis werden in Tamari Soße mariniert - eine glutenfreie Soße, welche aktive Enzyme, Aminosäuren und hochqualitative Mikroorganismen enthält und die Verdauung unterstützt.



Zutaten: Bio Sonnenblumenkerne - 91%, Bio Zwiebeln, Bio Tamari Sauce, Bio Curry Pulver - 5%


Diese Sonnenknuspis mit Curry-Geschmack sind absolut nicht mein Fall. An sich mag ich Curry, aber das ist mir zu viel davon ;-) Aber Geschmackssache. Auf jeden Fall eine sehr würzige, knusprige Angelegenheit. ;-) 


Bio Vanille-Kokos-Mandeln

Süße Mandeln, verfeinert mit frischen exotischen Zutaten wie Kokosnuss, Datteln, Rosinen und Äpfeln. Gewürze wie Vanille und Kardamon mit ein Hauch Orangensaft schicken euere Sinne auf eine orientalische Entdeckungsreise aus Tausend und einer Nacht. 



Zurücklehnen und die Gedanken von den himmlischen Aromen treiben lassen...


Zutaten: Bio Mandeln - 40 %, Bio Kokosnuss - 29 %, Bio Datteln, Bio Rosinen, Bio Äpfel, Bio Vanille - 0,3 %, Bio Orangensaft, Bio Zitronensaft, Bio Kardamom gemahlen, Himalayasalz



Ich habe mir diesen Snack etwas knuspriger vorgestellt, aber die Konsistenz ist etwas "gummriger", feuchter, elastischer. Der Geschmack nach Kokos und Mandel ist okay, haut mich persönlich aber nicht um.

 

Bio Pikantbrot Italienisch


lifefood Pikantbrot Italienisch enthält kein Mehl, Stärke, Backtriebmittel, Geschmacksverstärker und Bindemittel. 




lifefood Pikantbrote sind eine großartige, glutenfreie und laktosefreie Alternative zu gewöhnlichem Brot.

Basierend auf Leinsamen, Paranüssen und Buchweizen werden die lifefood Pikantbrote mit frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen vollendet und liefern so kräftig würzige Geschmackserlebnisse. 




Perfekte Grundlage für leckere Aufstriche oder einfach pur genießen.

Zutaten: goldene Bio Leinsamen, Bio Paranüsse, angekeimter, geschälter Bio Buchweizen, sonnengetrocknete Bio Tomaten mit Meersalz - 15%, Bio Karotten, Bio Zwiebeln, Bio Knoblauch, unraffiniertes Meersalz, getrocknete italienische Bio Kräuter - 0,5%, getrockneter Bio Basilikum - 0,2%





Ein wirklich sehr würziges, leckeres Knäckebrot. Ideal zum knabbern für zwischendurch.


Ich habe die vier Knabbereien zur allgemeinen Verkostung inkl. Bewertung in mein Büro gestellt. Da die Kollegen hier viel ein und ausgehen, war ich schon auf das Ergebnis der Allgemeinheit gespannt.

Hier der Testaufbau bevor jemand probiert hat.




Und hier das Ergebnis nach einem Arbeitstag.


Bio Sonnenknuspis: Die Mehrheit sagt ":-("

Bio Möhrenkräcker: Die Mehrheit sagt ":-|"
Bio Pikantbrot Italienisch: Die Mehrheit sagt ":-)"
Bio Vanille-Kokos-Madeln: Die Mehrheit sagt ":-|"




Chia Samen


Die seit dem Altertum bekannten Chia-Samen stammen ursprünglich aus Mexiko und Guatemala und wurden besonders von den Mayas, Azteken und Inkas geschätzt und verwendet.

Übersetzt bedeutet ihr Name „Kraft“ - was die Besonderheit der Samen verrät. 




Bereits zwei Esslöffel der Chia-Samen in Wasser eingeweicht sind in der Lage eine Person bis zu 24 Stunden zu stärken! Die Eigenschaften der Chia-Samen führen zur Kräftigung und Stärkung des gesamten Organismus. Besonders für Menschen, die viel Energie und Ausdauer benötigen, sind sie ein wahres Geschenk.

Das Geheimnis der Chia-Samen besteht in dem sehr hohen Gehalt der Omega-3-Fettsäuren und in dem idealen Verhältnis von Omega-3 zu Omega-6. Zudem sind sie reich an Kalzium und verfügen über ein echtes Paket an Antioxidantien. 




Ein weiterer Vorteil besteht in ihrer Quellfähigkeit. Die Ballaststoffe mindern so das Verlangen nach Süßigkeiten und anderen fetten Speisen. Gleichzeitig unterstützt diese Eigenschaft der Chia-Samen so die Verdauung und wirkt angenehm entschlackend.

Zutaten: Bio Chia Samen - 100 %



lifebar - Brazil

lifebars sind handliche, schnelle und gesunde Snacks zwischen den Mahlzeiten, auf dem Weg zum Büro oder Sporttraining. 



lifebars liefern eine breite Palette an wichtigen Nährstoffen, Vitaminen, Mineralien und ausreichend Kalorien. Die Riegel werden aus Zutaten höchster Qualität hergestellt und enthalten keinen raffinierten Zucker, Sirup, künstliche Süßstoffe, extrudierte Produkte, Stärke oder Gluten. Zum Süßen der Riegel verwendet lifefood nur getrocknete Früchte.

Entdecke deinen Lieblingsenergiespender:
- 100% Natur

- Glutenfrei
- Laktosefrei
- Ohne Zuckerzusatz

- Sojafrei


Zutaten: Bio Datteln, Bio Paranüsse - 25%, Bio Mandeln, getrocknete Bio Kokosnuss, gemahlene Bio Erdmandeln, Bio Kokosnussöl, rohes Bio Vanillepulver




Der Riegel ist mir persönlich zu süß, aber meine Arbeitskollegin schmeckt er super. Auch hier gehen die Geschmäcker wahrscheinlich wieder weit auseinander. Auf jeden Fall ist der Riegel gesund und wie man sieht, sind auch richtige Nussstücke enthalten.


Fazit:

lifefood bietet eine große Auswahl an Rohkostprodukten. Von Naschereien, bis hin zu Brotaufstrichen und herzhaften Leckereien ist alles dabei. Das ein oder andere hat zwar nicht ganz meinen Geschmack getroffen, aber dafür den von anderen. Auf jeden Fall ist lifefood eine gute Adresse für alle die, die gerne Rohkostprodukte zu sich nehmen und sich eine große Auswahl an solchen Produkten wünschen.


Note: gut

Vielen Dank an das Team von lifefood, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.lifefood.de

Kommentare

  1. Ich habe mich ein bisschen umgeschaut, was mich erwarten könnte, denn ich werde lifefood testen.
    Die Sachen sehen ja einigermaßen ansprechend aus. Nur der Müsliriegel sieht aus wie Katzenfutter

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill