Produkttest: CINZANO Asti (Teil 1)


Das Team von CINZANO (www.cinzano.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über CINZANO berichten.

Über CINZANO:

1757 starten die Brüder Giovanni Giacomo und Carlo Stefano Cinzano in einer kleinen „Bottega“ in Turin die Herstellung und Verfeinerung des aromatischen Wein- aperitifs. Dazu kombinieren sie eine Cuvée feinster italienischer Weine mit einem sorgfältig zusammengestellten, alkoholischen Kräuterauszug und lassen die Mischung in Fässern reifen.

Das Ergebnis überzeugt nicht zuletzt den Hof von Savoyen, der das Familienunternehmen bald darauf zum königlichen Hoflieferanten ernennt. Im Jahr 1840 beauftragte König Carlo Alberto die Brüder CINZANO mit der Entwicklung eines „italienischen Champagners“, um mit dem international bekannten französischen Champagner zu konkurrieren. Das Resultat war ein einzigartiger Schaumwein, der noch heute auf der traditionellen Herstellungsweise und der reinen Verarbeitung der hochwertigen Muskateller-Traube, ohne Zusatz von Zucker, Alkohol und Kohlensäure basiert.


In Santa Vittoria d’Alba, auf dem königlichen Anwesen, entsteht damit Mitte des 19. Jahrhunderts die eigentliche Produktions- stätte. Hier perfektionierte die CINZANO-Familie ihre Kunst in der Sektkellerei – und von hier aus traten der CINZANO Weinaperitif und der CINZANO Asti ihren phänomenalen Siegeszug um die Welt an.


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich eine CINZANO Box erhalten.



Hier der Inhalt
- eine Flasche CINZANO Asti
- ein Sektverschluss / Flaschen-Stopfen
- ein Schlüsselanhänger
- ein Bleistift



CINZANO Asti

Unkomplizierter Genuss, spontane Freude und das Zusammensein mit den Mädels.
CINZANO Asti ist dabei der perfekte Begleiter!



Wie kein anderer setzt der fruchtige Sparkling Wine mit 7% Alkoholgehalt auf einzigartigen Genuss, intensiven Geschmack und traditionelle Herstellungsverfahren. Das Geheimnis seiner Frucht und angenehmen Süße liegt in der Verwendung der besonderen Muskateller-Traube aus der Gegend um Asti in der norditalienischen Region Piemont. Diese hochwertige Traube verleiht CINZANO Asti seine fruchtige Note – ohne Verwendung von Zusatzstoffen.

Kein Wunder, dass der prickelnde Italiener bei Sektgenießerinnen so gut ankommt.
CIN, CIN … CINZANO Asti


Sektverschluss / Flaschen-Stopfen

Schick designter Flaschen-Stopfen in weiß und in der Form eines Vogels. 


Schlichtes und dennoch sehr schickes Design.

 

Schlüsselanhänger von G-STAR

Hier noch der Schlüsselanhänger von G-STAR, der mit im CINZANO Paket war.


Der Kopf eines Nashorns in Jeans.

 
 
Fazit:

Wer kennt CINZANO Asti nicht? Ich muss sagen, auf den meisten Partys trinken die Mädels den CINZANO Asti. Er schmeckt schön süß, prickelt gut und sticht vom Geschmack her einfach aus anderen Weinschorlen o.ä. heraus. Bei der älteren Generation kommt der CINZANO Asti meiner Erfahrung nicht so gut an, das mag an der Süße liegen. Ansonsten ein absolut toller Sekt!

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von CINZANO, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.cinzano.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel