Produkttest: SEVERIN (Teil 3)



Das Team von SEVERIN (www.severin.de) hat mir erneut einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute wieder über SEVERIN berichten.


Hier geht es zum ersten und hier zum zweiten Bericht über SEVERIN.


Über SEVERIN:


Seit mehr als 60 Jahren produziert SEVERIN Elektrokleingeräte mit dem Anspruch, dir das tägliche Leben so einfach wie möglich zu machen. Deutsche Qualitätsstandards in Verbindung mit einfachster Handhabung definieren den eigenen Anspruch. Auf severin.de findest du nützliche Informationen über Produkte, Serviceleistungen und mehr – schnell und übersichtlich.





Willkommen bei severin.de – „willkommen zuhause“.


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich einen Barbecue-Grill erhalten.




Barbecue-GrillPG 2786


Elektrisches Grillen zählt zu den gesündesten und einfachsten Zubereitungsarten. Ein Elektrogrill von SEVERIN eignet sich vor allem als Tischgrill für gemütliche Grillpartys auf dem Balkon.



Technische Details

- Leistung: ca. 1600 W
- Kapazität / Inhalt: ca. 851 cm²
- antihaft-beschichtete Gussplatte, spülmaschinengeeignet
- Gussplatte und Heizelement abnehmbar
- geringe Rauch- und Geruchsentwicklung durch mit Wasser gefüllte Grillwanne
- Sicherheits-Mikroschalter, Heizelement schaltet bei Entnahme automatisch ab

- abnehmbarer Windschutz
- Öffnung in der Gussplatte zum Nachfüllen von Wasser
- Grillwanne zur leichteren Reinigung herausnehmbar
- Kunststoffgehäuse
- Temperaturregler
- Kontrollleuchte
- Maße der Grillfläche ca. 38 x 22,4 cm 



Hier die einzelnen Teile des Grills.



Der Grill ist gut und ordentlich verarbeitet.



An einem Hitzeregler kann man zwischen 5 bzw. 6 Stufen die Hitze regulieren.


 

Ich habe auf dem Grill Lammrücken gegrillt.

Bevor der Grill jedoch angemacht wird, muss man Wasser in die Schale füllen.


Danach kommt der Grill schnell auf seine Temperatur und es kann losgegrillt werden.


Das grillen funktioniert wie bei jedem anderen Grill auch. Fleisch drauf und von beiden Seiten grillen und garen.

 

Durch die Grilloberfläche erhält das Fleisch Bräunungsstreifen, was ich persönlich bei Steaks etc. sehr schön finde, da es ansprechend aussieht.


Ich habe das Fleisch zu Risotto serviert.


Die Handhabung des Grills war super einfach. Wasser rein, gewünschte Temperatur wählen, kurz warten, los grillen.

Und die Reinigung ist ebenfalls einfach und unkompliziert. Denn so sah die Grilloberfläche nach dem grillen aus.




Diese konnte man mühelos mit Spülmittel und einem Schwamm entfernen. Und somit ist der Grill schnell gereinigt und wieder einsatzbereit.



Fazit:

Gerade in einem zwei Personen Haushalt, lohnt es sich oft nicht den "richtigen" Grill mit Holzkohle etc. anzuschmeißen, wenn man im Endeffekt nur zwei Würstchen und zwei Stücke Fleisch grille möchte. Einfacher und auch gesünder ist somit ein Elektrogrill und der Barbecue-Grill PG 2786 von SEVERIN hat mich absolut überzeugt und das in jeder Hinsicht. So kann man sich auch mal zwischendurch etwas grillen und der Geschmack des Fleiches etc. ist wirklich lecker. Egal ob Steak, Wurst oder Gemüse, man kann alles super auf dem Elektrogrill von SEVERIN grillen und somit kann ich diesen Barbecue-Grill sehr empfehlen.


Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von SEVERIN, dass mir erneut der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter:
www.severin.de 

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel