Produkttest: Windel-Bendel (Teil 1)

 


Das Team von Windel-Bendel (www.windel-bendel.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Windel-Bendel berichten.

Über Windel-Bendel:

Die Firma Windel-Bendel ist ein sächsisches Unternehmen und vertreibt eigene qualitativ hochwertigen Produkte seit dem Jahr 2000. Zu dem umfangreichen und in Eigenregie entwickelten Sortiment gehören unter anderem innovative waschbare Bio-Windelhöschen wie mitwachsende Stoffwindeln, Windelhosen aus Baumwolle, Überhosen aus Microfaser, Wolle und aus Fleece, sowie Windeleinlagen in verschiedenen Größen. Dazu kommen Baumwollwindeln für Frühchen und Neugeborene und Strampelsäcke.

Zur Schonung der empfindlichen Babyhaut und unserer Umwelt bietet Windel-Bendel generell nur Windeln aus Naturmaterialien wie Baumwolle und Bambus an und verzichtet auf Windeln aus Kunstfasern wie Polyester. Damit steht Windel-Bendel für eine schonende und umweltbewusste Versorgung deiner Kinder.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich eine mitwachsende Stoffwindel, so wie ein Untersetzer und ein Schlüsselanhänger als Gimmick erhalten.
 

Hier der Untersetzer aus Fließ.



Und hier der Schlüsselanhänger.



Mitwachsende Stoffwindel


Buntbedruckt aus Bio-Baumwolle



Was macht Stoffwindeln so attraktiv?

- Stoffwindeln sind wesentlich kostengünstiger als Wegwerfwindeln,
- ihre Benutzung ist gesünder für das Baby und sehr unweltfreundlich und
- Windeln aus Stoff sind sehr einfach in der Handhabung – sie werden auf ähnliche Weise wie Einwegwindeln angezogen.




An den verschiedenen und vielen Druckknköpfen und Klettverschlüssen, kann man schon sehr gut sehen, das man viele verschiedene Größen an der Windel "einstellen" kann.



In die Windel wird zusätzlich eine Fleece Einlage hinein gelegt. Diese saugt noch einmal zusätzlich mehr Feuchtigkeit auf.



Die Windel ist wirklich sehr ordentlich verarbeitet, der Stoff ist schon weich, es gibt keine kratzigen Stellen.


 

Hier noch die Fleece Einlage.
 


  

Fazit:

Windel-Bendel gibt einem die Möglichkeit seinem Kind, der Umwelt und seinem eigenen Geldbeutel etwas gutes zu tun. Denn die Windeln von Windel-Bendel sind aus Bio-Baumwolle, besonders verträglich und schonend zur empfindlichen Kinderhaut und man produziert nicht so viel Abfall wie mit den Wegwerfwindeln. In der Anschaffung sieht es evtl. nach viel Geld aus, dass man in die Stoffwindeln steckt, aber da man sie immer und immer wieder nutzen kann, einige von Ihnen - wie die aus meinem Test - sogar mitwachsen, sind diese wirklich ideal. Die Verarbeitung und die einfache Handhabung der Windeln haben mich absolut überzeugt und somit kann ich Windel-Bendel mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Windel-Bendel, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.windel-bendel.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill