Produkttest: Jeanne Arthes Parfums



Das Team von Jeanne Arthes Parfums (www.jeanne-arthes.com) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Jeanne Arthes Parfums berichten.

Über Jeanne Arthes Parfums:

Jeanne Arthes Parfums hat eine Reihe von Parfums auf den Markt gebracht, die es in Deutschland bei Rossmann, Karstadt und noch vielen anderen Märkten zu kaufen gibt.


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich sechs verschiedene Parfums von Jeanne Arthes Parfums erhalten.



Jeanne Arthes Love Generation Pink Woman, Eau de Parfum

 
Inhaltsstoffe: Alcohol Denat., Parfum (Fragrance), Aqua (Demineralized Water), Citral, Citronellol, Limonene, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Linalool.



Das Design des Flacons und der Verpackung ist schon sehr flippig, bunt, lebendig und genau so riecht das Parfum auch. Wirklich frisch, spritzig und recht süß. Nicht ganz mein Fall, aber wer anderes steht total drauf.


Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Duft recht schnell verfliegt.

  
Der Preis bei diesem Parfum liegt bei 60ml Eau der Parfum bei 7,99€ (Rossmann). 


Jeanne Arthes Love Generation Art’s

Künstlerisch und rebellisch – Love Generation Art’s ist der Duft für Individualistinnen

 
Langeweile war gestern, nun wird es expressiv. Mit dem neuen Damenduft Love Generation Art’s schafft Jeanne Arthes einen aufregenden und einzigartigen Duft für unangepasste Frauen frei von jeglicher Konformität. Die außergewöhnliche Komposition dieses Parfums verkörpert Freiheit und steht für die rebellische Seite junger Frauen, die das Leben mit einem Augenzwinkern sehen.
 
 
Der aufregend individuelle Duft beginnt zunächst fruchtig mit einer köstlich-frischen Kopfnote aus Orange, Mandarine und Himbeerbrand. Die Herznote aus Orangenblüte und Jasmin gibt dem Elixier seinen blumigen Charme und verleiht ihm seinen wunderbaren Duftcharakter.
 
Vollendung erfährt das Parfum durch einen süß-herben Fond aus Honig und Patschuli für alle mutigen und rebellischen Frauen, die ihre Einzigartigkeit hervorheben wollen. Die junge, poppige und künstlerische Optik des Dufts wird im Flakon und der Verpackung perfekt umgesetzt. Ein wahrer Eyecatcher sind die bunten Farben im Stil abstrakter Kunst für alle Frauen, die keine Angst haben aufzufallen und ihre Expressivität zu zeigen. Der charakteristische Flakon der Love Generation Linie präsentiert sich hier besonders ästhetisch und kreativ für selbstbewusste und dynamische Parfumliebhaberinnen.
 
 
Love Generation Art’s ist eine unvergleichliche Mischung aus fruchtigen und blumigen Essenzen und süß-herben Ingredienzen. Ein außergewöhnlicher Duft mit starker Identität.
 
Also das Parfum hat wirklich einen außergewöhnlichen Duft. Man liebt es oder man mag es überhaupt nicht. Bei mir ist leider letzteres der Fall...

Der Preis bei diesem Parfum liegt bei 60ml Eau der Parfum bei 7,99€ (Rossmann).  


Jeanne Arthes Love Generation Rock Eau de Parfum


Inhaltsstoffe: Alcohol Denat. (SD Alcohol 39-C), Parfum (Fragrance), Aqua (Water), Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Citronellol, Coumarin, Farnesol, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Butylphenyl Methylpropional, Limonene, Linalool.
 

Ich musste bei dem Design der Flasch direkt an Produkte der Marke Ed Hardy denken.
Das Parfum selbst gefällt mir persönlich gar nicht, es riecht irgendwie zu süß.


Der Preis bei diesem Parfum liegt bei 60ml Eau der Parfum bei 7,99€ (Rossmann).  


Jeanne Arthes Love Generation Sexy

Verspielte Aromen für die echte Verführerin


Love Generation Sexy ist Verführung pur und entfacht sowohl mit seinem unwiderstehlichen Äußeren als auch mit der auf so raffinierte Weise betörenden Duftkomposition das Feuer der Leidenschaft. Mit außergewöhnlich innovativen und verspielten Aromen versprüht dieser Damenduft eine herausfordernde und unwiderstehlich glamouröse Aura.


Verführerisch und zart beginnt die süße Verlockung mit einer frischen Kopfnote aus Zitronensorbet und Mandarine. Sanft weckt sie die Sinne und lässt eine unstillbare Neugier auf das geheimnisvolle Unbekannte entstehen, die mit Entfalten der Herznote in Verzauberung und Faszination übergeht. Die raffinierte Symphonie aus Liebesapfel, Jasmin und dem subtil verführerischen Duft von Lippenstift interpretiert feminine Eleganz auf völlig neue Art und Weise. Die Basisnote aus Sandelholz, Vanille und Moschus verleiht dem Duft schließlich eine magisch anmutende Harmonie, die mit einem aufreizenden Himbeerakzent aufs Neue überrascht und die Versuchung perfekt macht. 


Das Design des Flacons und der Verpackung wirkt zwar sexy und schick, aber der Duft spricht mich persönlich nicht so an und ist mir zu süß.


Der Preis bei diesem Parfum liegt bei 60ml Eau der Parfum bei 7,99€ (Rossmann). 


Jeanne Arthes Sexy Me N°1

 
Sexy Me N°1 ist die perfekte Kombination aus zart blumigen und sinnlich schokoladigen Akzenten. Die Königin unter den Blumen – die Rose – eröffnet diesen unnachahmlichen Duft und vereint sich in der Kopfnote mit der erfrischend süßen Litschi. Einen leidenschaftlichen Tango in der Herznote verspricht das Zusammenspiel zwischen edler Orangenblüte und zartherber Schokolade, die sich durch ihre konträren Charakter perfekt ergänzen. Ergänzt wird dieses Traumduo durch saftigen Pfirsich und duftende Freesien, die die Herznote optimal abrunden. Die Verführung in der Basisnote von Sexy Me N°1 liegt in der sündhaften Praline, gepaart mit opulenter Vanille und berauschendem Moschus.

 


Der Flacon hat ein total süßes Design. Die Farbe und diese Schleife oben dran sind wirklich niedlich.


Der Duft ist Ordnung, riecht angenehm süßlich, hält nur nicht all zu lang wenn man den Duft genutzt hat.
Der Preis ist absolut günstig. 50ml Eau de Parfum für 4,99€ bei Rossmann.



Jeanne Arthes Sexy Me N°3


Sich selbstbewusst und sexy zu fühlen ist mit dem neuen Parfum von Jeanne Arthes ganz leicht: Sexy Me N°3 besticht in erster Linie durch einen wunderbaren Mix aus fruchtigsüßen und zart-blumigen Ingredienzien. Schwarze Johannisbeeren und erlesene Erdbeeren bereichern die feine Kopfnote um ihr fruchtiges Aroma. Die unwiderstehliche Eleganz des Duftes offenbart sich mit einem blumigen Bouquet in der Herznote: Ein aufregendes Arrangement aus Rosen, Freesien und Veilchen sorgt für eine wahre Duftsymphonie. In der Basisnote klingt die Komposition mit der sinnlichen Wärme von weißem Moschus sowie Zedern- und Sandelholz harmonisch aus.

 

Der Flacon hat das gleiche süße Design wie bei dem Sexy Me N°1. Das finde ich wirklich klasse.
Der Duft ist süßer als das N°1 und das sagt mir nicht ganz so zu, aber ansonsten ist es ok und auch hier wieder der Hinweis auf den günstigen Preis von 4,99€ für 50ml Eau de Parfum bei Rossmann.

 

 
Fazit:

Jeanne Arthes Parfums hat eine große Auswahl an Herren- und Damenparfums mit verschiedenen Duftnoten. Egal ob süß oder spritzig frisch ist für jeden etwas dabei
Die Designs der Flacons und Packungen sind passend zu den Düften gewählt und sprechen den Endverbraucher meines Erachtens nach an. 
Schade finde ich, dass mir bei den Düften aufgefallen ist, dass der Duft wirklich schnell verfliegt und man öfters nachsprühen muss, wenn man den ganzen Tag etwas zum Duft haben möchte.
Das Gute ist, dass die Düfte wirklich sehr günstig bei z.B. Rossmann und Karstadt zu kaufen sind und man sich somit neue Parfums für wenig Geld leisten kann.
Also wenn man das nächste Mal die Düfte von Jeanne Arthes Parfums im Laden sieht, sollte man auf jeden Fall mal ein Näschen riskieren und daran schnuppern. :-)

Note: gut

Vielen Dank an das Team von Jeanne Arthes Parfums, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.jeanne-arthes.com

Kommentare

  1. danke für den mega tollen bericht! billigere parfums haben den nachteil das sie schnell verfliegen, deshalb gebe ich lieber einmal mehr geld für ein langanhaltendes aus als viel kleines geld für günstiges. gglg!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Parfums, besonders das "Sexy Me" interessiert mich;) Ich folge dir jetzt egrne via GFC;) Glg Isa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill