Produkttest: SHAVE-LAB



Das Team von SHAVE-LAB (www.shave-lab.com) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über SHAVE-LAB berichten.

Über SHAVE-LAB:

Für Körperästheten, Individualisten und Minimalisten, für Wertbeständige und Designjünger beginnt eine neue Ära im Beauty-Business: Die stylishen Nassrasierer-Kollektionen made by SHAVE-LAB verwandeln die tägliche Rasur in ein luxuriöses Ritual. Getreu der Maxime „high quality - nice price“ präsentiert SHAVE-LAB exklusive Nassrasierer in coolem Design. Die schicken Kreationen für Damen und Herren sichern sich mit Style, Funktionalität und Qualität die Pole-Position unter den Shaving-Brands.


Das weltweit erste, flexible Shaving-System schickt gleich sechs verschiedene Rasier-Griffe in Schwarz oder Weiss zur Kombination mit jeweils drei verschiedenen Klingentypen ins Rennen – in perfekter Abstimmung auf die unterschiedlichen Ansprüche und Bedürfnisse von Mann und Frau. Achtfach gefalteter, titangehärteter Monostahl, Diamantschliff und hochwertige Politur stehen dabei für ein maximales Ergebnis in Effizienz und Schnitthaltigkeit.


Es bleibt die Qual der Wahl zwischen den edlen Modellen: SHAVE-LAB Griffe und Klingen zeigen sich als Sport-, Premium- und Luxusversion.


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich das CINQUE | WHITE EDITION Starter Set erhalten.


Das Starterset ist hübsch und edel verpackt.

 


Das Set besteht aus: 1 x Griff + 4 x Klingen deiner Wahl


Optimale Performance und kompromisslose Glätte: Der flinke CINQUE hebt die Rasur zum Hochgenuss. Der elegant gebogene Griff unterstützt mit hochwertiger Kautschukbeschichtung den perfekten Grip für eine Rasur auf der Überholspur. Sein ergonomisches Design und die flexible Handhabung machen ihn zur perfekten Wahl für die Gesichtspartien wie auch für sensible Körperregionen wie Achseln oder die Bikini-Zone. 

 
Features
 
- Starter Set = 1 Griff + 4 Klingen
- komfortable Leichtbaukonstruktion
- 100% kompatibel mit allen SHAVE-LAB Klingen
- für agile Körperathleten


Technik

Sorgfältig verarbeiteter Naturkautschuk, handpoliertes Aluminium, Laser-Gravur.





Der Rasierer gleitet wirklich angenehm über die Haut, vergisst dabei kein Haar und reizt die Haut auch nicht.
Außerdem liegt er sehr angenehm in der Hand und das Gelenk hinter der Klinge ist super und macht das rasieren noch komfortabler.


Fazit:

SHAVE-LAB bietet einem Rasierer der Extraklasse. Scharfe Klingen, tolles Design, ergonomische Griffe... Was will Mann.... und Frau mehr?! :-)
Ich bin mit meinem CINQUE SHAVE-LAB sehr zufrieden und kann ihn absolut empfehlen!

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von SHAVE-LAB, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.shave-lab.com

Kommentare

  1. Hallo Sarah, ich durfte ihn auch vor einiger zeit testen und bin immernoch begeistert. Selbst meinem Mann hat er gafallen. GGLG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. ich habe auch ein Modell und bin auch sehr begeistert. danke für den tipp, sarah!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel