Produkttest: WASSERACHT


Das Team von WASSERACHT (www.wasseracht-wasserverwirbler.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über WASSERACHT berichten.


Über WASSERACHT:

Die WASSERACHT wird im Brausekopf bzw. Strahlregler eingesetzt wo die alte Dichtung sitzt.

Durch die eingelassene Acht, verringert sich der Wasserdruck und man kann mit geringerem Wasserverbrauch rechnen. Außerdem löst die WASSERACHT Kalkprobleme.


Die Dichtung verwirbelt das harte Leitungswasser und wandelt den unnatürlichen harten Kalk darin um. 



Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich ein Probierset der WASSERACHT in drei verschiedenen Größen erhalten.


Probierset WASSERACHT

Hier die Wasseracht und eine normale Dichtung im Vergleich.





Der Einbau der WASSERACHT ist ganz einfach. Einfach den Kopf des Wasserhahns heraus drehen und schon sieht man die normale Dichtung.



Die normale Dichtung, einfach gegen die WASSERACHT tauschen.


Hier der Wechsel der Dichtungen auch noch einmal im Video.



Und hier der vorher - nachher Vergleich bei laufendem Wasser aus dem Wasserhahn.

Hier läuft das Wasser ohne die WASSERACHT.



Und hier läuft das Wasser aus dem Wasserhahn, mit der WASSERACHT.



Man kann leider nicht wirklich einen optischen Unterschied erkennen. Aber geschmacklich merkt man durchaus etwas. Ich habe nämlich ein paar Freunde das Wasser ohne WASSERACHT und das Wasser mit WASSERACHT testen lassen und fast jeden Mal wurde gesagt, dass das Wasser der WASSERACHT weiche schmeckte. Dazu muss ich noch sagen, dass ich den Probanden nicht mitgeteilt habe, in welchem Glas, welches Wasser war.

Fazit:

Die WASSERACHT macht das Wasser tatsächlich weicher und das gute Kraneberger lässt sich noch mehr genießen. Der Einbau der WASSERACHT ist total einfach und stellt keine Hindernisse dar. Ob tatsächlich eine Wasserersparnis da ist, kann ich leider nicht feststellen und auch vor der Benutzung der WASSERACHT ist mein Wasserkocher z.B. nicht übermäßig verkalkt gewesen. Dennoch eine gute Sache, schon allein des Geschmacks wegen. Einfach mal ausprobieren.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von WASSERACHT, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.wasseracht-wasserverwirbler.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel