Produkttest: ZAHNFREUNDCHEN



Das Team von ZAHNFREUNDCHEN (www.zahnfreundchen.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über ZAHNFREUNDCHEN berichten.

Über ZAHNFREUNDCHEN:

Süßigkeiten, die keinen Karies verursachen. Versprochen! Und davon gleich ein ganzer Shop voll. Übrigens: ZAHNFREUNDCHEN ist damit der erste in ganz Deutschland.

Ein größeres Angebot an zahnfreundlichen Süßigkeiten auf einem Haufen wirst du derzeit nicht finden. Alle Produkte sind wissenschaftlich getestet und mit Brief und Siegel ausgezeichnet.



Die Süßwaren von ZAHNFREUNDCHEN können aber noch viel mehr. Viele Süßigkeiten sind für Diabetiker geeignet und zudem kalorienreduziert. Und auch für Allergiker gibt’s gute Nachrichten: Alle Produkte aus zahnfreundlicher Schokolade sind laktosefrei.

Wie hat es mal so schön jemand gesagt:
Süßes von ZAHNFREUNDCHEN ist „Das Gemüse unter den Süßigkeiten“. 


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich eine Auswahl an Produkten aus dem Sortiment von ZAHNFREUNDCHEN erhalten.
 

Bärchen im Schlammbad

Bei Bärchen im Schlammbad treffen die beiden beliebtesten Süßigkeiten überhaupt aufeinander: Schokolade und Gummibärchen. In dieser handgemachten Tafel steckt eine Extra-Portion Liebe drin.



Zutaten: Schokolade: Isomaltulose*, Kakaobutter, Kakaomasse, Molkeprotein-Isolat, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Aromen, natürliches Aroma (Vanille).
Gummibärchen: Maltitsirup, Geliermittel (Speisegelatine), Säuerungsmittel (Zitronensäure), natürliche und künstliche Aromastoffe, Farbstoffe (Beta-Carotin, Chlorophyll, Koschenille Rose, Pflanzenextrakt), Überzugsmittel (Carnaubawachs).
Kann Spuren von Nüssen enthalten. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.
*Isomaltulose ist eine Glukose- und Fruktosequelle



Eine leckere Vollmilchschokolade mit Gummibärchen. Absolut empfehlenswert. Schmeckt auch noch nach Süßigkeiten ;-)


Die mit Schoko-Kern

Es soll ja Leute geben, sie sich nicht zwischen Schoko&Himbeer, Schoko&Kaffee und Schoko&Karamell entscheiden können. Die greifen ab sofort zu Die mit Schoko-Kern. Denn da sind alle drei Sorten drin.


Zutaten: Isomalt, dunkle Schweizer Schokolade zuckerfrei 25%, Vollmilchpulver, Säuerungsmittel (Apfelsäure), Aromen, Salz, Kafee-Extrakt, Himbeersaftkonzentrat, Süßstoffe (Acesulfam K, Neohesperidin), Natriumbicarbonat, natürlicher Farbstoff (Zuckercouleur), Emulgatoren (E470, E471).


Kann Spuren von Nüssen, Erdnüssen, Haselnüssen, Mandeln, Milch (Laktose) und Sojalecithin enthalten.Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.
 


Die Bonbons schmecken gut und haben innenliegend einen leckeren Schokokern.




mampfies


Hier zeigen zahnfreundliche Bonbons ihre weiche Seite. Schon nach wenigen Augenblicken schmelzen mampfies im Mund samtig-fruchtig dahin. Und das in vier leckeren Sorten: Orange, Himbeer, Ananas und Zitrone.
 

Zutaten: Maltit, Isomalt, Pflanzenöl, Stabilisator (Gelatine), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Fruchtkonzentrate, Aromen, Farbstoff (Beta-Barotin, Anthocyan), Rapsfett (6,6%), Süßstoff (Acesulfam-K, Aspartam).


Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Enthält eine Phenylalaninquelle. 


 

Schön fruchtige Kaubonbons, nicht zu süß, einfach lecker.





Gummi FRUCHTLINGE

Da sind sie: die ersten zahnfreundlich getesteten Gummibärchen bei ZAHNFREUNDCHEN (und wahrscheinlich auch überall sonst). Unsere Gummi FRUCHTLINGE kommen gemischt in sechs Geschmacksrichtungen. Supersoft, superlecker. Mit natürlichen Farbstoffen und ohne Süßstoff. 


Zutaten: Maltitsirup, Geliermittel (Speisegelatine), Säuerungsmittel (Zitronensäure), natürliche und künstliche Aromastoffe, Farbstoffe (Beta-Carotin, Chlorophyll, Koschenille Rose, Pflanzenextrakt), Überzugsmittel (Carnaubawachs).

Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

 

Leckere, fruchtige Gummibären. Sie haben eine leichte Mehl- oder Stärkeschicht oder so etwas in der Art, so dass sie sich im ersten Moment anders im Mund anfühlen, als andere Gummibären. Aber geschmacklich super!

 

Fazit:

Wir essen tagtäglich so viele Süßigkeiten die nicht gut für den Körper und erst recht nicht für die Zähne sind. Gerade bei Kindern treten Probleme wie Löcher in den Zähnen und Karies immer häufiger auf, da die Kinder heutzutage immer mehr Süßes essen und trinken. Wieso nicht also etwas dagegen wirken und die Süßigkeiten von ZAHNFREUNDCHEN kaufen und genau so genießen und die Zähne freuen sich mit.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von ZAHNFREUNDCHEN, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.zahnfreundchen.de

  

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel