One Week - One Label: FASHION5 (Outfit 2)


One Week - One Label  
 
Diese Woche steht unter dem Motto "One Week - One Label" und konnte realisiert werden durch die freundliche Unterstützung von FASHION5 (www.fashion5.de).

Alle Infos zu dieser Aktion findet ihr in meinem ersten Bericht, in dem ich auch das erste Outfit präsentiere. Einfach hier klicken.

Nun möchte ich euch auch schon das zweite Outfit vorstellen. :-)

Outfit 2:



Folgende Kleidungsstücke trage ich.

T-Shirt - Sublevel Feines Basic Shirt

Dieses Shirt ist der perfekte "Alltagsbekleider". Mit seinem feminin sportiven Schnitt, dem fein fließenden Material und den dezenten Details gehört es zur Basis-Ausstattung eines jeden weiblichen Kleiderschrankes. Elemente wie der Ausschnitt im Used-Look, die lässigen Ärmelschlaufe, die vordere Kopfleiste und die aufgesetzte Brusttasche verleihen dem Basis das gewisse Etwas: Für einen wunderbaren Look mit Wohlfühlfaktor.


Merkmale
- Shirt
- Schnitt: tailliert
- Passform: figurbetont
- Länge: normal
- Ausschnitt: Rundhals
- offene Kanten
- geraffter Ärmel
- Material: 51% Viskose / 49% Polyester

Die kleinen Details wie die Tasche und die Knöpfe sind wirklich süß und passen gut zum Design des Shirts.


Hier noch einmal das Shirt, wie es aussieht wenn man es am Körper trägt.


Ich habe unter das Shirt noch ein weißes Top gezogen, da es mir sonst ein klein wenig zu durchsichtig war.


Nun kommen wir zur Hose. Ich hatte die auch schon zu meinem ersten Outfit an, habe sie aber dieses mal anders kombiniert. Ich finde das zweite Outfit durch das süße Shirt nämlich viel niedlicher / süßer.


Die Chino gehört mit dem Comeback der 80's zu den Highlights des Jahres. Charakteristisch ist der locker, entspannte Style, in dem man trotz unglaublicher Lässigkeit doch immer gut gekleidet ist. Weich fallender Denim bildet die Grundlage, um diesen stofflichen Style in einer Jeans zu realisieren. Last but not least gehört zum perfekten 80's Chino-Look gekrempelte Hosenbeine und ein schmaler, geflochtener Gürtel. Here we go, denn "girls just wanna have fun".

Merkmale
- Chino-Jeans
- geflochtener Gürtel in Leder-Optik inklusive
- schräge Eingriffstaschen vorne
- Paspeltaschen hinten
- umgeschlagener Saum
- Passform: legere Form
- Leibhöhe: normal
- Länge: normal
- Material: 100% Baumwolle

 

Kleine süße Details machen die Hose zu etwas besonderem und einen richtigem Hingucker.


Das Hosenbein ist umgeschlagen, so wie man es oft von Chinos kennt.



Hier die Rückseite der Hose.


Hier sieht man eine kleine Stickerei des Markennamens an der rechten Gesäßtasche.


Und hier noch einmal die Hose am Körper. Sie sitzt angenehm und luftig genug, so dass man sie auch mal an wärmeren Tagen - wie momentan - tragen kann.




Fazit:

Das zweite Outfit gefällt mir auch sehr gut und die Kleidungsstücke sind gut verarbeitet.
Ich habe die Chino Jeanshose auch schon in meinem ersten Outfit verwendet, doch da wirkte der Look lässiger. Jetzt finde ich es mit dem apricot farbenden Shirt total süß, richtig sommerlich :-) Tolle Kleidungsstücke! Absolut zu empfehlen!

Link zum Anbieter: www.fashion5.de

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill