Produkttest: HanfHaus


Das HanfHaus (http://www.hanfhaus.de/) hat mir die Möglichkeit gegeben Produkte aus deren Sortiment zu testen und somit möchte ich euch heute den Onlineshop von HanfHaus vorstellen.

Über das HanfHaus:

Das HanfHaus bietet viele verschiedene Produkte zum Thema "Hanf".

Hier die Kategorien die man im Onlineshop vorfindet:

Mode: Jeans, T-Shirts, Hemden, Blusen, Hanf-Socken und weitere Hanfkleidung
Kosmetik: Hanf-Cremes, Hanf-Shampoo, Massageöl und weitere Hanf-Kosmetika
Lebensmittel: Hanföl, Hanf-Samen, Hanf-Tees und viele andere Hanf-Lebensmittel
Food & Fun: Hanf-Lollies, Cannabis-Pastillen, Knaster und weitere Hanf-Süsswaren
Accessoires: Portemonnaies, Hanf-Caps, Hanf-Gürtel und weitere Accessoires
Rucksäcke & Taschen: Hanf-Taschen, Hanf-Rucksäcke für Beruf und Freizeit
Medien: Bücher und Spiele rund ums Thema Hanf
Haushalt & Wohnen: Matratzen, Hanf-Waschmittel, Hanf-Bettwäsche und Hanf-Stoffe
Hanf-Infos: Die Geschichte des Hanfes, die Vorzüge dieses Rohstoffes, sowie unsere komplette Produktübersicht

Was ist Hanf?

Die Pflanze Hanf, auch Cannabis genannt, gehört zu den höchstentwickelten Pflanzenfamilien der Erde. Den Hanf teilt man der Pflanzenfamilie der Cannabaceae zu, welche außer dem Hanf noch den Hopfen umfasst. Er ist wie der Hopfen eine zweihäusige Pflanze, d.h. er hat männliche oder weibliche Fortpflanzungsorgane. Natürlich gibt es auch zweigeschlechtliche Pflanzenstöcke, sogenannte Zwitter. Die Wurzeln dieser einjährigen Pflanze können bis zu 2 Meter tief in den Boden ragen. Sie nützt die Sonne effizienter als jede andere Pflanzenart und kann in der kurzen Wachstumszeit von einem Jahr eine Höhe von 1,5 Metern bis zu 7 Metern erreichen.
Faserhanf oder auch Nutzhanf trägt den lateinischen Namen Cannabis sativa: Diese Hanfart hat eine Wachstumsdauer von einem Jahr und sie kann bis zu 7 Meter hoch werden. Cannabis sativa besitzt eine ausgeprägte Faserbildung, jedoch nur eine geringe Quantität an Harz. Der Name "sativa" bedeutet "nützlich", also "nützlicher Hanf".

Was man über Hanf alles wissen sollte:

 
HANF (Cannabis sativa) ist so vielfältig nutzbar wie kaum eine andere Pflanze. Der Hanf liefert Kleidung und Nahrung, Öl und Energie, Papier und Baustoffe. Die Hanfpflanze benötigt keine Pflanzenschutzmittel und erbringt dennoch dreimal soviel Fasern wie ein Baumwollfeld, viermal soviel Papier wie Wald. 

HANF ist in unserem Klima problemlos anzubauen und hier seit Jahrhunderten heimisch. Die Pflanze wächst in 100 Tagen bis zu vier Meter hoch und verbessert dabei die Böden. Sie ist ideal für die Fruchtfolge und verlangt keine Monokulturen.
HANF liefert die haltbarsten Naturfasern überhaupt. Diese sind dreimal so reißfest wie Baumwolle. Weil weder beim Anbau noch bei der Ernte und Verarbeitung schädliche Chemikalien eingesetzt werden, kommen Hanf-Textilien giftfrei auf die Haut.
HANF lässt sich mit weniger Chemie- und Energieaufwand zu besserem Papier verarbeiten als Holz. Wegen der besonderen Faser-Qualität kann Hanfpapier mehr als doppelt so oft recycelt werden wie Holzpapier.
HANF liefert neben Fasern für Textilien, Baustoffe und Papier ein wertvolles Öl. Die Hanfsamen, aus denen es gepresst wird, waren in vielen Weltgegenden immer schon ein Grundnahrungsmittel für Mensch und Tier. Sie enthalten über 20% Proteine und essentielle Fettsäuren.
HANF bietet unter allen zu Speisezwecken genutzten Ölen die optimale Kombination an ungesättigten Fettsäuren. Der Gehalt an therapeutisch
wertvoller Gamma-Linolen-Säure (gegen Neurodermitis und andere Hautkrankheiten) verleiht Hanföl als Speiseöl oder für Kosmetika eine einzigartige Wirkung.
HANF war über Jahrhunderte hinweg weltweit einer der wichtigsten Rohstoffe der Menschheit und lieferte beste und preiswerteste Produkte. Es gibt keine Pflanze, die das Sonnenlicht schneller und nutzbringender umsetzt.

Der Produkttest:

In meinem Testpaket waren folgende beiden Schokoladentafeln.


Nun gehe ich einmal genauer auf die beiden Schokoladentafeln ein.

Vollmilchschokolade mit Hanfnüssen
Eine fein schmelzende Bio Zartbitterschokolade aus besten,
Zutaten mit frischen und geschälten Hanfnüssen.
Zartbitterer Genuss und ein angenehmer Nachgeschmack.
Lass dich von dieser sanften Zartbitterschokolade mit
leckeren Hanfnüssen verführen, du wirst begeistert sein.
 


Bio-Zartbitterschokolade mit Hanfnüssen

Eine fein schmelzende Bio Zartbitterschokolade aus besten,
Zutaten mit frischen und geschälten Hanfnüssen.
Zartbitterer Genuss und ein angenehmer Nachgeschmack.
Lass dich von dieser sanften Zartbitterschokolade mit
leckeren Hanfnüssen verführen, du wirst begeistert sein.

 

Beide Schokoladen haben mir wirklich sehr gut geschmeckt und sie sind beide tatsächlich sehr zart schmelzend im Mund und zergehen somit wirklich auf der Zunge.
Die Hanfnüsse sind auch sehr lecker und für jeden der sich noch nie an solch eine Schokolade getraut hat, wird es höchste Zeit mal zu probieren! :)

Fazit:

Das HanfHaus hat wirklich eine große Auswahl an verschiedensten Produkten und man realisiert erst beim durchstöbern des Onlineshops, was man wirklich alles tolles aus und mit Hanf machen kann!
Viele denken bei Hanf direkt an Drogen o.ä., aber das man auch tolle Dinge (vorallem legale) damit machen kann, wissen bestimmt die wenigsten.
Deswegen unbedingt mal im Onlineshop von HanfHaus vorbei schauen und was bestellen! Tolle Qualität und bei den Lebensmitteln, toller Geschmack!! :)

Note: sehr gut

Ein großes Dankeschön an das Team von HanfHaus bzw. Hempro, dass ich Ihre Produkte testen und hier vorstellen durfte.

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel