Produkttest: Mera, Hersteller des Katzenfutters Wahre Liebe


Das Team von Mera, Hersteller des Katzenfutters Wahre Liebe (www.wahre-liebe-fuer-katzen.de), hat mir die Möglichkeit gegeben einen Produkttest durchzuführen und somit möchte ich heute über Mera und das Katzenfutter Wahre Liebe berichten.

Über Mera:

Seit über 60 Jahren steht der Name Mera für Qualität in der Futtermittelindustrie. Als inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen ist Mera der Spezialist für hochwertige Tiernahrung. Langjährige Erfahrung, verlässliche Qualität und die Begeisterung der Kunden hat Mera mit der Marke Mera Dog zu einem der erfolgreichsten Premium-Hersteller für Hundenahrung gemacht. Mittlerweile leisten die Produkte in 30 Ländern rund um den Globus ihren Beitrag zu lebenslangen Freundschaften!
 
Produktinnovation und das Thema Gesundheit nehmen bei uns einen besonders hohen Stellenwert ein. In engem Kontakt zu tierärztlichen Forschungseinrichtungen und Hochschulen arbeitet Mera ständig an der Weiterentwicklung der Produkte, um Gesundheit und Wohlbefinden der Tiere zu verbessern.

 
Wahre Liebe ist das neue Spitzenprodukt von Mera Tiernahrung.
 
Wahre Liebe wird bei Mera in Kevelaer am schönen Niederrhein hergestellt. Unter hochmodernen Bedingungen, ständigen Qualitätskontrollen und zertifiziert nach höchsten internationalen Qualitätsnormen. Als deutscher Hersteller setzt Mera auf ein verständliches Konzept, deutsche Verpackungstexte und verzichtet auf überflüssige und verwirrende Hinweise. Damit du stets weißt und verstehst, was in deiner Katzennahrung enthalten ist: nur Gutes – Wahre Liebe.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich ein umfangreiches Paket von Mera erhalten.

- 1 x 1,5 kg Packung "Das zarte Arrangement für ernährungssensible Katzen"
- 1 x 1,5 kg Packung "Das Genießer-Rezept für im Haus lebende Katzen"
- 2 x 400 g Packung "Das zarte Arrangement für ernährungssensible Katzen" 
- 2 x 400 g Packung "Das Genießer-Rezept für im Haus lebende Katzen"
- 6 Futtermessbecher
- 6 Schlüsselanhänger
- 6 Infobroschüren

Ein Futtermessbecher ist total praktisch um auf die Ernährung seines kleinen Lieblings zu achten. So kann man immer genau abmessen, was man seiner Katze am Tag zu fressen gibt, damit diese nicht dick wird.


Die Schlüsselanhänger sind auch total niedlich und wurden schon fleißig verteilt und haben ein paar Menschen glücklich gemacht. :-)


Nun zum Futter.... :-)


Für die Majestät im Haus 

Das Genießer Rezept für im Haus lebende Katzen.


Mit zarter Pute, feiner Geflügelleber und Reis. Königlich vollendet mit Joghurt und Waldfrüchten.

Hauskatzen haben einen eingeschränkten Bewegungsspielraum. Das Genießerrezept hat genau den Energiegehalt, den deine Katze benötigt. Es versorgt sie optimal mit Nährstoffen und ist sehr gut verdaulich.
 

Das Trockenfutter sieht sehr gut aus und riecht auch gut. Außerdem ist mir aufgefallen, dass es sich nicht komplett trocken anfüllt sondern leicht feucht, was bei mir aber den Eindruck von Frische erweckte.

Auch Kitty kam direkt angelaufen, war neugierig und wollte schon die ganze Tüte leer klauen ;-)


Hier das ganze mal auf Video festgehalten.
Da fehlen ja eigentlich nur noch Messer und Gabel ;-)



Letzendlich ist das Futter dann aber doch im Fressnapf gelandet wo es auch hin soll und würde genüsslich von meiner Katze Kitty verspeißt.




Für Feinsinnige Gourmets

Das zarte Arrangement für ernährungssensible Katzen 

Nur mit feinem Truthahn und edlem Lachs. In feiner Kombination mit bekömmlichem Reis.

Ernährungssensible Katzen brauchen besonders bekömmliche, leicht verdauliche Nahrung. Mit dem speziellen Rezept erfüllst du diese Bedürfnisse: Es enthält ausschließlich Truthahn und Lachs als Fleisch- bzw. Fischquelle und mit Reis eine leicht verdauliche Kohlenhydratquelle.

Für Wahre Liebe wird alles kurz und schonend dampfgegart. So bleiben Vitamine und Nährstoffe optimal erhalten, Geschmacksstoffe entfalten sich besonders gut. Damit alles frisch bleibt, sorgt eine spezielle Aromaschutzfolie in der Verpackung dafür, den Sauerstoffgehalt in der Packung zu reduzieren, Oxidation zu hemmen und die Aromen zu erhalten.

Wahre Liebe ist gesunde Ernährung, die Katzen schmeckt.
                                                               
- 100 % in Deutschland hergestellt
- Ohne Farbstoffe
- Ohne Konservierungsstoffe
- 64 % Fleischanteil

Fazit: 


Das Katzenfutter "Wahre Liebe" ist wirklich super! Meine Katze Kitty mag es sehr und frisst es gern, wie man auch auf dem Video erkennen kann. ;-)
Der Preis ist auch in Ordnung, 400g kosten 3,99€ und mit diesem Futter zeigst du deiner Katze, dass du sie wirklich lieb hast :-)
Also probier es auf jeden Fall mal aus, deine Katze wird das Futter lieben.

Das Wahre Liebe Katzenfutter erhält man in einigen Onlineshops, wie z.B. bei Zooplus und auch bei einigen ausgewählten Händlern. Auf der Seite von Wahre Liebe wird aber auch eine Suchfunktion mit PLZ Angabe angeboten.


Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Mera, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel