Produkttest: WallFlower

 
Das Team von WallFlower (www.pflanzenbild.com) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über WallFlower berichten.

Über WallFlower: 

Das einzigartige, lebendige, grüne Kunstwerk 




- UngeWöhnlich und attraktiv - der neue grüne Trend!
- Echte, gesunde PflAnzen
- LangLebig und dauerhaft
- Einfaches inteLligentes Bewässerungssystem, mühelos zu gießen und an einen hellen Ort stellen oder hängen
- Sichere Fabrikation, völlig wasserdicht
- Große Auswahl an Rahmenfarben und PfLanzenkompositionen
- ErfOlgreich und zuverlässig: erhältlich bei über 300 Gartencentern, 500 Floristen und 30 Großhändlern in Frankreich, 60 Gartencentern in den Niederlanden und nun auch erstmalig in Deutschland!
- Wohlfahrtswirkung von Pflanzen: geignet für jeden Haushalt, für’s Büro, diE Gastronomie, Hotels, Kanzleien, Messen, WartezimmeR und Ausstellungen


Das patentierte Pflanzenbild WallFlower besteht aus 3 einfachen Bestandteilen


1. Ein Substratkissen, das mit einem Dochtsystem versehen ist

in dieses Kissen wurzeln sich die Pflanzen ein, die Dochte in dem Kissen saugen Wasser aus dem Wasserreservoir 

 
2. Ein wasserdichter Plastikbehälter mit einer Wasserreserve & Wasseranzeige

den Behälter können Sie oben aufklipsen, um bei Bedarf das Substratkissen auszutauschen
3. Ein Rahmen,

in einer großen Auswahl an Materialien, Ausführungen und Farben erhältlich.
WallFlower passt  zu jeder Innenraumaustattung

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest hat mir das Team von WallFlower eine WallFlower zur Verfügung gestellt.
Ich war sehr gespannt wie die Pflanze verschickt werden würde und war erstaunt wie gut das geklappt hat.


Die WallFlower ist gut im Karton stabilisiert und vorallem unbeschadet bei mir angekommen. :-)





Bei den Pflanzen handelt es sich wirklich um sehr hübsche und gut gepflegte Pflanzen, die mir sehr zusagen.



Und so sieht die WallFlower von hinten aus.





Zusätzlich war im Karton noch eine kleine Verpackung mit Schrauben, Dübeln und einer Wandhalterung um die WallFlower an der Wand befestigen zu können. Man kann die WallFlower nämlich entweder an die Wand hängen oder in ein Regal o.ä. stellen (wie einen normalen Bilderrahmen).



Ich habe mich dazu entschieden die WallFlower auf einen Schrank bei mir im Wohnzimmer zu stellen.


Da macht sich die WallFlower wirklich gut und ist ein absoluter Blickfang! :-)
Viele Freunde haben schon gefragt wo es die denn gibt und das die WallFlower sehr hübsch aussieht und mal was anderes ist.

Ich bin auch absolut zufrieden! Die Handhabung ist auch einfach, was das gießen und pflegen der Pflanzen angeht. Klasse! :-)

Fazit:

Die WallFlower ist mal etwas ganz anderes, neues, innovatives und ein absoluter Blickfang.
Es gibt einige Einzelhändler, die diese WallFlowers in verschiedenen Ausführungen anbieten.
Wer also noch einen leeren Platz an der Wand hat oder eine Lücke im Regal und etwas besonderes dort hin stellen möchte, sollte sich eine WallFlower anschaffen, denn die ist ein Hingucker und ist auch besondern leicht und gut zu pflegen.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von WallFlower, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.pflanzenbild.com

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill