Produkttest: Trendstylez


Das Team von Trendstylez (www.trendstylez.com) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Trendstylez berichten.

Über Trendstylez:

Trendstylez ist ein Onlineshop für junge, ausgefallene Mode (größtenteils Damenmode).
Heisse Jeans, sexy Tops, extravagante Shirts, aktuelle Bademode, modische Kleider & kuschlige Pullover! Einfach Trend Kleidung zum kleinen Preis.

Von aufstrebenden Jung-Designern bis etablierten Marken wie Crazy Age, Forever Sexy, In-Stylefashion, Progress und Redial. Es ist für jeden etwas dabei. 

Folgende Kategorien findet man im Onlineshop

- Tops & Shirts
- clubwear
- Pullover & Langarmshirts
- Westen & Pullunder
- Sexy Kleider & Röcke
- Bademode
- Jeans & Hosen
- Sexy Leggings & Treggings
- Sexy Overalls
- GoGo Fashion
- Jacken & Mäntel
- High Heels & Fashion Shoes
- Reduziert
- Accessoires
- Only for men
- Geschenkgutscheine

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich ein Oberteil und einen Kugelschreiber zugeschickt bekommen.





Und so sieht das Oberteil aus.


Das Muster auf dem Oberteil gefällt mir ganz gut, aber das Oberteil an sich ist mir zu offenherzig, da auf der Forderseite zwei Löcher eingenäht sind.


Aber ansonsten ist das Oberteil ganz in Ordnung verarbeitet fühlt sich gut auf der Haut an.


Fazit:

Der Onlineshop von Trendstylez hat wirklich eine große Auswahl an speziellen, oft ziemlich freizügigen Outfits. Für GoGo's oder welche die gerne so offenherzig in die Disko gehen oder sich auch in der Freizeit gern etwas knapper kleiden genau der richtige Shop.
Ich persönlich finde die Models im Shop immer zu arg geschminkt und somit wirkt das ganze teilweise evtl. etwas billig, auch wenn manche Outfits evtl. ganz schön sind. Ein bisschen mehr Natürlichkeit bei den Fotos fänd ich persönlich besser.

Note: gut

Vielen Dank an das Team von Trendstylez, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier darüber berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.trendstylez.com

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill