Produkttest: Keimling Naturkost (Teil 3)

 
Das Team von Keimling Naturkost (www.keimling.de) hat mir erneut einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich euch heute wieder von Keimling Naturkost berichten.
Hier kommt ihr zu dem ersten und hier zu dem zweiten Bericht von Keimling Naturkost.

Über Keimling Naturkost:

Seit über 20 Jahren Import, Groß- und Einzelhandel mit Produkten für Ihre Gesundheit.
Keimling Naturkost ist Exklusiv-Importeur der Green Star-Saftpresse (Testsieger im Entsafter-Test von Stiftung Warentest), der Solo Star-Saftpresse, des Personal Blenders (der flinke Mixer) und des FreshLife Keimautomaten. Darüber hinaus importiert Keimling viele weitere Artikel rund um das Thema Rohkost wie Geräte, Nahrungsergänzungen und Trockenfrüchte.  

Mission von Keimling Naturkost

Das Ziel ist die natürliche Gesundheit der Menschen.
Rohkost ist die natürlichste Ernährungsform.
Daher begeistert Keimling Naturkost möglichst viele Menschen in Europa für die Rohkost.

Vision von Keimling Naturkost

Rohkost – das ist Keimling Naturkost.
Keimling Naturkost ist die Nummer 1 in Rohkost in ganz Europa.
Sie bieten ausschließlich Premiumqualität.
Sie sind Exklusiv-Anbieter für Premiumgeräte in der Roh-Küche in Europa.
Sie sind ein begehrter Arbeitgeber und Geschäftspartner.


Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich eine Olivenöl erhalten.


Die Reife von Oliven bestimmt Qualität und Geschmack eines guten Olivenöls.
Dieses fruchtige und kalt gepresste Bio-Olivenöl aus handverlesenen Koroneiki Oliven stammt aus Griechenland, der Region Peloponnes und wird dort von wenigen kleinen Bauernfamilien der Vita Verde Kooperative liebevoll angebaut und behutsam geerntet. 

Die Familie lässt den Oliven die Zeit, die sie brauchen, um voll auszureifen und erntet – gegebenenfalls auch bei unangenehmem Wetter - erst im Dezember/Januar. Zu dieser Zeit haben sie auch eine fast schwarze Farbe. Die Verarbeitung erfolgt bei ca. 25 Grad C, so bleibt die Rohkost-Qualität erhalten! 


Das native Olivenöl unseres griechischen Lieferanten eignet sich besonders gut für die Zubereitung von Salaten und weiteren Rohköstlichkeiten. Vita Verde Bio-Olivenöl Peleponnes enthält wertvolle Mineralstoffe, die Vitamine A und E, ist reich an ungesättigten Fettsäuren wie z.B. Omega-9 und ist cholesterinfrei.

Rohkost-Qualität
Ökologischer Landbau.
DE-ÖKO-003.


Ich weiß man nimmt kaltgepresstes Olivenöl eigentlich nicht zum braten, aber ich wollte auf Grund des tollen, intensiven Geschmacks mein Gemüse eine Runde darin anschwitzen und war mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.
Aber auch zu Salat schmeckt das Öl wirklich sehr, sehr gut! :-)
Außerdem gibt es viele tolle Rohkost Rezepte, wozu das Öl auch perfekt zu verwenden ist.

Fazit:

Keimling Naturkost kennt sich ohne Zweifel sehr gut aus, was Naturkost und Rohkost angeht. 
Außerdem hat Keimling Naturkost auch ein paar tolle Öle im Sortiment, bei denen es sich lohnt diese mal auszuprobieren. Das Olivenöl, das ich testen durfte ist z. B. wirklich sehr, sehr lecker und hat einen tollen intensiven Geschmack.
Wer sich bewusst ernährt oder ernähren möchte sollte auf jeden Fall mal bei Keimling Naturkost vorbei schauen! :-) Absolut zu empfehlen.

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Keimling, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier davon berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.keimling.de

Kommentare

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel