Produkttest: Keimling Naturkost (Teil 4)

 
Das Team von Keimling Naturkost (www.keimling.de) hat mir mal wieder einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich euch heute erneut von Keimling Naturkost und deren tolle Produkte berichten.
Hier kommt ihr zu dem ersten, hier zu dem zweiten und hier zum dem dritten Bericht von Keimling Naturkost.

Über Keimling Naturkost:

Seit über 20 Jahren Import, Groß- und Einzelhandel mit Produkten für Ihre Gesundheit.
Keimling Naturkost ist Exklusiv-Importeur der Green Star-Saftpresse (Testsieger im Entsafter-Test von Stiftung Warentest), der Solo Star-Saftpresse, des Personal Blenders (der flinke Mixer) und des FreshLife Keimautomaten. Darüber hinaus importiert Keimling viele weitere Artikel rund um das Thema Rohkost wie Geräte, Nahrungsergänzungen und Trockenfrüchte.  

Mission von Keimling Naturkost

Das Ziel ist die natürliche Gesundheit der Menschen.
Rohkost ist die natürlichste Ernährungsform.
Daher begeistert Keimling Naturkost möglichst viele Menschen in Europa für die Rohkost.

Vision von Keimling Naturkost

Rohkost – das ist Keimling Naturkost.
Keimling Naturkost ist die Nummer 1 in Rohkost in ganz Europa.
Sie bieten ausschließlich Premiumqualität.
Sie sind Exklusiv-Anbieter für Premiumgeräte in der Roh-Küche in Europa.
Sie sind ein begehrter Arbeitgeber und Geschäftspartner.


Der Produkttest:
Für meinen Produkttest habe ich zwei Tuben Zahnpasta von Keimling erhalten.

Ohne Fluoride und ohne künstliche Süßstoffe! 
Mineralerde Zahnpasta
- Mentholfrei (mit Krauseminze)
- Bei homöopathischer Behandlung empfohlen
Endlich eine Zahnpasta ohne Fluoride und ohne künstliche Süßstoffe! Die neue Wirkstoffkombination mit Olivenblattextrakt, Kamille und Stevia pflegt empfindliches Zahnfleisch und schützt die natürliche Mundflora. Mineralerde als Hauptbestandteil wirkt durch ihre basische Eigenschaft gegen Säure. Feinste Erdpartikel reinigen die Zähne gründlich und entfernen schonend selbst hartnäckige Ablagerungen.

Tipp: Bio-Dent wirkt beruhigend bei empfindlichem Zahnfleisch, bei Entzündungen und Zahnfleischbluten. Einfach einige Minuten einwirken lassen.


Mich hat die Farbe der Zahnpasta ehrlich gesagt im ersten Moment etwas abgeschreckt. Die Farbe ist dunkelgrün-braun oder so etwas in der Art. Riechen tut die Zahnpasta aber gut.


Also die Zahnpasta schmeckt keinesfalls so wie sie aussieht. Sie schmeckt nach ganz normaler Zahnpasta, könnte für meinen Geschmack nur noch etwas frischer sein. Außerdem schäumt die Zahnpasta gut und der Schaum hat natürlich dann auch die Farbe der Zahnpasta.
Auf jeden Fall fühlen sich die Zähne gut gereinigt nach der Benutzung dieser Bio-Dental Zahnpasta an und ich kann mich nicht beklagen. Nur der Frischegefühl hält nicht ganz so lange an.

Fazit:

Keimling Naturkost kennt sich ohne Zweifel sehr gut aus, was Naturkost und Rohkost angeht. 
Außerdem hat Keimling Naturkost auch einige Kosmetik und Pflegeprodukte im Angebot wie z.B. die Bio-Dental Zahnpasta aus meinem Test. Die Zahnpasta sieht wirklich Bio aus und erfüllt ihren Zweck :-)
Der Onlineshop bietet aber auch viele tolle Produkte zur Herstellung von gesunden Rohkostgerichten, wie z.B. den Vitamix oder auch tolle Entsafter mit denen man selbst Früchte ohne Probleme entsaften kann an.
Wem Bio-Produkte und eine bewusste Ernährung wichtig sind, sollte somit auf jeden Fall bei Keimling Naturkost vorbei schauen. Es lohnt sich!

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Keimling, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde und ich hier davon berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.keimling.de

Kommentare

  1. Die Zahnpasta sieht ja wirklich eklig aus ;) Abschrecken würde mich dabei, dass man sie bei Entzündungen und Co. eine Weile einwirken lassen soll. Damit kann ich nun gar nicht um. ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel