Produkttest: Thüringer Waldquell

 
Das Team von Thüringer Waldquell (www.twq.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute von Thüringer Waldquelle berichten.

Über Thüringer Waldquell:

Am südlichen Hang des Thüringer Waldes, im Tal des kleinen Flusses Schmalkalde, entsteht 1989 einer der fortschrittlichsten Brunnenbetriebe Deutschlands.


Ende Mai 1991 wird in dem völlig neuen, modernen Betrieb die Abfüllung von
Thüringer Waldquell aufgenommen. Ein Jahr später erfolgt die Erschließung des Rennsteig-Brunnens.

Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten! Die Absatzzahlen steigen jährlich. Das Mineralwasser und die Erfrischungsgetränke aus der Heimatregion finden ihren Weg auf die Tafeln und in die Herzen der Thüringer.

Seit 1994 ergänzt die Vita Cola das Sortiment, eine der traditionsreichsten Marken im Osten Deutschlands. Vor der Wende wurde Vita Cola in zahlreichen Getränkekombinaten der ganzen Republik produziert, bis sie kurzzeitig ganz vom Markt verschwand.


Die Nähe zur Natur ist von Anfang an elementarer Bestandteil der Firmenphilosophie. Um die interne Bedeutung des Umweltschutzes herauszustellen, wird das Unternehmen noch vor dem Qualitätsmanagement nach dem Umweltmanagement zertifiziert.

Auch die Vita Cola wird mit natürlichem Mineralwasser hergestellt - vielleicht das Geheimnis ihres unerwarteten Erfolges. Heute ist die Vita Cola die
beliebteste Cola in Thüringen und allgemein auf Platz zwei in den neuen Ländern. 

Thüringer Waldquell zeigt, dass es mit modernster Technologie und sehr viel Sensibilität möglich ist, die Ursprünglichkeit der Natur zu bewahren und dennoch erfolgreich zu sein. Daher zeigt Thüringer Waldquell mit Stolz seine Herkunft - mit dem Namen auf den Flaschenetiketten und auch in der Werbung.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich zwei Getränke erhalten.

- Thüringer Waldquell Wellness Activity
- Thüringer Waldquelle Waldler
Thüringer Waldquell Wellness Activity
 
Als erstes Thüringer Waldquell Wellness Getränk bekennt Activity Farbe und fällt mit seinem natürlichen Rot sofort ins Auge. Erlebe den Mix fruchtiger Granatäpfel und Cranberries. Wertvolle Antioxidantien aus Vitamin C tragen zum Schutz der Körperzellen sowie zur Stärkung der Immunabwehr bei.  


Thüringer Waldquell Wellness Activity schmeckt nicht schlecht, ist aber mir persönlich ein klein wenig zu süß. Aber auf jeden Fall schön fruchtig! :-)



Thüringer Waldquelle Waldler


Leckerste Kräuter, praktisch verpackt in der 1,0-Liter PET-Mehrwegflasche. Ganz ohne Süßstoffe und Konservierungsstoffe, dafür voller schmackhafter Kräuterauszüge und purem Mineralwasser.


Auch in der 0,25-Liter-Gastroflasche kann sich der neue Waldler auf der Theke wirklich sehen und mit seiner aromatischen Kräutermixtur natürlich auch schmecken lassen. Das weckt die Wald..., Pardon: Partygeister

Fazit:

Thüringer Waldquell hat tolle Ideen was das natürliche Mineralwasser angeht und hat eine super Auswahl an verschiedenen Produkten. Ob normales Mineralwasser, Schorlen oder Limonaden, bei Thüringer Waldquell lernt man ganz neue spritzige, erfrischende Produkte kennen.
Somit auf jeden Fall mal ausprobieren! :-)

Note: sehr gut

Vielen Dank an das Team von Thüringer Waldquell, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde und ich hier davon berichten durfte.

Link zum Anbieter: www.twq.de

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: Mulex Kontaktgrill