Produkttest: Vitamizzer

 
Das Team von Vitamizzer (www.vitamizzer.de) hat mir einen Produkttest ermöglicht und somit möchte ich heute über Vitamizzer berichten.

Über Vitamizzer:

Die vitamizzer GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz im schönen Flensburg an der deutsch-dänischen Grenze. Die vitamizzer GmbH ist ein Tochterunternehmen der Flensburger Nielsen Group. Unter dem Dach dieser Holding befinden sich Unternehmen aus den Bereichen Grenzhandel, Großhandel, Import- und Export sowie Service- und Dienstleistungsunternehmen.


vitamizzer Vitaminwasser ist die neue Generation kalorienarmer Erfrischungsgetränke mit funktionalen Inhaltsstoffen. vitamizzer löscht den Durst und gibt dem Körper Vitamine und Mineralien.

Der Produkttest:

Für meinen Produkttest habe ich eine Palette Vitamizzer erhalten.
Es gibt vier verschiedene Sorten des vitamizzer.




vitamizzer ENERGY


Weck den Tiger in Dir. Und komm auf den wilden Geschmack von Granatapfel, Cranberry und Acai-Beere. Belebend exotisch.


vitamizzer ACTIVE


Starte jetzt voll durch. Und power Dich mit dem fruchtigen Geschmack von Orange und Grapefruit. Aufregend anders.


vitamizzer CHILL
 

Genieß Dein Hier und Jetzt. Und verwöhn Deine Seele mit dem tiefen Geschmack von Apfel, Grüntee und Ginseng. Beruhigend erholsam.


vitamizzer ABSOLUT

 
Tank die Kraft der Sonne. Und erfrisch Dich mit dem herben Geschmack von Zitrone und Melisse. Natürlich pur. vitamizzer Absolut ist ein exzellenter Durstlöscher und überdies wirst du mit vielen Vitaminen versorgt. Nicht zuletzt sind die 500ml natürliches Mineralwasser, die die Basis von vitamizzer bilden, ein wichtiger Bestandteil für Deine tägliche Wasserbilanz.

Von vitamizzer konnte man auch schon einiges in Zeitschriften lesen.

  
Hier die Auschnitte.





 
Fazit:

Ich persönlich finde, dass vitamizzer zu unnatürlich schmeckt und außerdem etwas zu teuer ist. 0,5l vitamizzer erhält man für 1,49€ bis hin zu 1,95€. Das finde ich für 0,5l dann doch ein bisschen happig. Das Design ist ansprechend und modern gestaltet und man verbindet das Getränk mit Sport und Fitness.
Ich habe mir aber noch andere Meinungen eingeholt, da ich ja einige Flaschen zugeschickt bekommen habe. Ich habe meine Kollegen auf Arbeit probieren lassen.
Zusammengefasst kann man sagen, dass meine Kollegen das Design der Flasche modern, innovativ und ansprechend empfanden. Jedoch fanden alle (egal welche Geschmacksrichtung) den vitamizzer geschmacklich zu künstlich, zu süß und mit geschlossenen Augen konnte die jeweilige Geschmacksrichtung leider nicht immer erkannt werden. Preislich gesehen war allen das Getränk zu teuer. Letzendlich kann man sagen, dass man vitamizzer "mal" trinken kann, es aber nicht öfter sein muss. Und leider würde keiner der befragten den vitamizzer weiterempfehlen.

Note: befriedigend

Vielen Dank an das Team von Vitamizzer, dass mir der Produkttest ermöglicht wurde.

Link zum Anbieter: www.vitamizzer.de

Kommentare

  1. Hallo Sarah,

    ich weiß ja nicht, was Du getestet hast, aber ich habe mir alle vier Sorten gekauft und kann nichts von dem unterschreiben, was Du geschrieben hast. Man kann deutlich den Geschmack erkennen (bei Cranberry ist es etwas schwieriger, als bei allen anderen Sorten), die Wässer sind definitiv nicht übersüßt und im Geschmack auch nicht künstlich. Geschmäcker scheinen eben sehr unterschiedlich zu sein...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Produkttest: MIA BERLIN

Produkttest: Vibono (Teil 1)

Produkttest: SportZiel